Private Krankenversicherung Lexikon

Krankentransportkosten

Krankentransportksoten fallen dann an, wenn ein Patient aus eigener Kraft nicht mehr fähig ist, ein gesundheitlich notwendiges Ziel  alleine zu erreichen. Krankentransportkosten sind eine medizinische Notwendigkeit, um einen Patienten aufgrund akuter Erkrankungen oder Verletzungen durch ein motorisiertes Fahrzeug von einem Ort zum anderen zu transportieren. Die Fahrzeuge weisen zu diesem Zweck eine besondere Ausstattung auf und verfügen über medizinisches Fachpersonal.

Krankentransportkosten fallen ebenfalls an, wenn Krankenhäuser selber Patientenfahrdienste anbieten, um die Patienten zu diversen Untersuchungen, in Rehakliniken oder andere medizinische Betreuungseinrichtungen zu fahren. Das Personal eines Patientenfahrdienstes muss nicht unbedingt über eine medizinsiche Ausbildung verfüguen. Die häufigsten Krankentransportkosten fallen jedoch für Fahrten des Rettungsdienstes an, wo das medizinisch ausgebildete Rettungsfachpersonal Erste Hilfe und die Erstversorgung von Personen leistet, damit der Patient in die nächste Klinik überführt werden kann.

Die Krankentransportkosten werden von den Sozialversicherungen immer übernommen, wenn eine medizinische Notwendigkeit besteht, die Abrechnung erfolgt direkt zwichen dem Versicherungsunternehmen und der Versicherungsgesellschaft. Unter Umständen muss der Patient eine

Selbstbeteiligung

tragen, das ist nach Region und Versicherung unterschiedlich. Krankentransportkosten werden bei gesetzlichen Krankenkassen im § 105 Ärztegesetz und § 27 der Satzung Wohlfahrtskasse bestimmt, nicht vergütet werden Krankentransportkosten für Auslandsrücktransporte, z.B. Flugzeugüberführung. Um diese Krankentransportkosten abzudecken, benötigt der gesetzlich Versicherte eine

Auslandskrankenversicherung

.




Gehaltsrechner für Ihre Homepage



Über 5.000 Berufe im großen Gehaltsvergleich beim nettolohn.de Gehaltsrechner:
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z |

 

Lexikon: A-D | E-H | I-L | M-P | Q-T | U-X | Y-Z |