Firmenwagenrechner

Mit unserem Firmenwagenrechner 2014 können Sie die Steuern bzw. den zu versteuernden „Geldwerten Vorteil“ Ihres Firmenwagens errechnen, den wir gleich in die Brutto-Netto Berechnung übernehmen.  Berechnen Sie, wie Sie den Firmenwagen versteuern müssen und wie viel Ihres Netto Sie der Firmenwagen kosten wird. Bei der Berechnung des Firmenwagen verwenden wir die „1%-Regelung“.

infopopup

infopopup

infopopup

 

infopopup

infopopup

infopopup

infopopup

infopopup


Steuerliche Behandlung eines Firmenwagens

Einigen Mitarbeitern wird eine Firmenwagen zur Verfügung gestellt, den sie auch privat nutzen. Da die Nutzung des Dienstwagen einen geldwerter Vorteil mit sich bringt, muss nach dem deutschen Steuerrecht eine Firmenwagen Versteuerung erfolgen. Hierbei gilt: nur der privat genutzter Anteil des Dienstwagens wird versteuert. Dienstwagen Steuer Berechnung ist nach der Pauschalierungsmethode oder nach der Nachweismethode möglich.

Die Pauschalierungsmethode über die 1%-Regelung

Die Nutzung eines Firmenwagens für private Zwecke wird mit einem Pauschalansatz nach der 1%-Regelung nach § 8 Abs. 2 EStG kalkuliert, außerdem wird noch 0,03 Prozent des Bruttolistenpreises pro Kilometer für die einfache Strecke zwischen Wohnung und Arbeitsstätte angerechnet. Die private Nutzung eines Dienstwagens durch einen Arbeitnehmer ist als geldwerter Vorteil zu versteuern. Mit der Dienstwagen 1%-Regelung werden die gesamten Kosten, wie der Wertverlust, die Zinsen, Steuern, Versicherung, Wartungen und Reparaturen des Firmenwagens abgegolten. Der Betroffene sollten darauf achten, dass der Arbeitgeber alle Fahrzeugkosten übernimmt.

Die Nachweismethode über ein Fahrtenbuch

Als Alternative ist die Nachweismethode möglich. Die Anwendung des Fahrtenbuch spielt dabei die zentrale Rolle. Für Arbeitnehmer, die den Firmenwagen kaum privat nutzen, kann diese Option preiswerter sein als die Dienstwagenbesteuerung nach Pauschalierungsmethode. Allerdings ist die Firmenwagenregelung nach diesem Verfahren auch komplizierter, da jede Fahrt mit Begründung, Kilometerstand, Reiseziel sowie das Datum protokolliert werden soll. Es muss sich um ein festes Buch mit einer kontinuierlichen Dokumentation handeln, fehlende Informationen oder Seiten können zum Verlust des Steuervorteils führen. Wenn Sie eine Außendiensttätigkeit ausüben, dann sollten Sie ein Fahrtenbuch verwalten. Dadurch können Sie den tatsächlichen Anteil der privaten Nutzung nachweisen.

Pauschale Versteuerung oder Fahrtenbuch

Die Ein-Prozent-Methode bringt Vorteile, wenn Sie das Auto sehr häufig für private Fahrten nutzen. Firmenwagenrechner online rechnet Ihnen aus, welche der Methoden sich für Ihren Firmenwagen auszahlt und der Dienstwagen Gehaltsrechner verrät Ihnen, wie viel in der Tasche bleibt. Wenn Ihnen statt Lohnerhöhung ein Firmenwagen (Firmenwagen mit Gehaltsumwandlung) geboten wird, haben wir mit unserem Firmenwagen Netto Rechner (Firmenwagen Rechner für Arbeitnehmer) genau das richtige Tool für Sie.


Gehaltsrechner für Ihre Homepage


Über 5.000 Berufe im großen Gehaltsvergleich beim nettolohn.de Gehaltsrechner:
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z |

 

Lexikon: A-D | E-H | I-L | M-P | Q-T | U-X | Y-Z |