Berufsbilder

Assistent - Grafik-Design / Assistentin - Grafik-Design

Der Beruf des/r Assistenten/in - Grafik Design setzt in aller Regel voraus, dass eine Berufsausbildung in dieser Fachrichtung bereits erfolgt ist. Es handelt sich dabei um eine schulische Ausbildung. Nach dem Abschluss der Ausbildung kann ein/e Grafikdesign-Assistent/in in diversen Branchen arbeiten, zum Beispiel in Werbe- oder Medienagenturen, im Großhandel, in welchem graphischer Fachbedarf angeboten wird, in der Gebrauchsgrafik, in der Fotodesign-Grafik, im Kommunikationsdesign oder im Verlagsgewerbe. Dies sind längst nicht die einzigen Richtungen, die eingeschlagen werden können. Zahlreiche andere Unternehmen stellen ebenfalls immer wieder Grafikdesign-Assistenten/innen ein. Dieser Beruf ist für viele nicht nur deshalb interessant, weil man seiner Kreativität seinen Lauf lassen kann, sondern auch deshalb, weil der Umgang mit verschiedenen Kunden immer wieder gern gewünscht wird. Es geht nicht nur darum, eine Hilfe beim Designen verschiedener Dinge zu sein. Wichtig ist auch, dass ein gewisses Organisationstalent vorhanden ist. Schließlich müssen auch sehr viele Dinge professionell geplant werden, beispielsweise Kundentermine. Auch die Neubeschaffung der Arbeitsmaterialien gehört zur Aufgabe eines/r Assistenten/in im Fachbereich Grafik Design. In den letzten Jahren findet diese Ausbildung einen sehr hohen Zuspruch. Zahlreiche potentielle Auszubildende entscheiden sich hierfür, weil sie sich den Beruf sehr gut für ihre weitere Zukunft vorstellen können.

Stellenangebote

Assistenzarzt (m/w/i) Innere Medizin und Gastroenterologie für die Klinik für Gastroenterologie, Allgemeine Innere Medizin und Geriatrie mehr Info
Anbieter: Rems-Murr-Kliniken gGmbH
Ort: Winnenden
Assistenzarzt (m/w/i) zur Weiterbildung - Allgemein- und Viszeralchirurgie mehr Info
Anbieter: Rems-Murr-Kliniken gGmbH
Ort: Winnenden
zurück