Berufsbilder

Bachelor of Sience of Rescueengineering (FH/Uni) / Bachelor of Sience of Rescueengineering (FH/Uni)

Der relativ neue Studiengang "Rescue Engineering" (Bachelor), zu Deutsch "Ingenieur im Bereich des Rettungswesens", kombiniert Ausbildungsschwerpunkte aus den Bereichen der Medizin, der Sicherheits- und Rechnungstechnik sowie der Logistik von nationalen und internationalen Rettungseinsätzen. Ziel des Studienganges ist es, Fach- und Führungskräfte in diesem Bereich auszubilden, die in unserer heutigen Zeit geprägt von einer immer größer werdenden Bedrohung durch Naturkatastrophen und Terroranschläge dringend benötigt werden. Den Studierenden werden technische, ingenieur-, natur-, wirtschafts- und sozialwissenschaftliche Kenntnisse vermittelt. Außerdem erhalten sie eine umfangreiche Ausbildung im Bereich Rettungswesen und Unterricht der englischen Sprache, welche sie bei internationalen Einsätzen benötigen. Weiterer Bestandteil des insgesamt 3,5 Jahre dauernden Studiums ist ein Praxissemester. Absolventen des Studienganges Rescue Engineering (Bachelor) haben aufgrund ihrer multidisziplinären Ausbildung ein breites Spektrum an möglichen Tätigkeitsfeldern. Sie sind beispielsweise für Rettungs- und Hilfsorganisationen im Management tätig, oder fungieren als politische und wirtschaftliche Berater, als Fachjournalisten, Gutachter für Versicherungen, Produktentwickler oder Einsatzleiter internationaler Hilfsprojekte.

Stellenangebote

Bachelorabsolvent Pflege Dual (m/w) mehr Info
Anbieter: KWA Stift am Parksee
Ort: Unterhaching
Bachelor IT-Trainee-Programm Softwareentwicklung / Softwaretest (m/w) mehr Info
Anbieter: Dataport
Ort: Hamburg
zurück