Berufsbilder

Bordfunker (Luftfahrt) / Bordfunkerin (Luftfahrt)

Der Bordfunker bzw. die Bordfunkerin im Bereich Luftfahrt kümmert sich um den Austausch von Meldungen durch drahtlose Verbindungen, die der Kommunikation dienen. Funker sind bei vielen verschiedenen Unternehmen beschäftigt, wobei sich der Bordfunker jedoch auf die Luftfahrt spezialisiert hat. In diesem Zusammenhang steuern Bordfunker und Bordfunkerinnen den Luftverkehr, wenn es beispielsweise um die Landung auf dem Flughafen geht. Auch Sicherheitsmeldungen und alle anderen Informationen werden in der Luftfahrt per Funk übertragen und fallen so in das Tätigkeitsfeld des Bordfunkers bzw. der Bordfunkerin. Wer Funker werden möchte, muss dazu einige Voraussetzungen erfüllen, wozu beispielsweise die Beherrschung der englischen Sprache gehört, wird doch im Funkverkehr in der Regel Englisch gesprochen. Des Weiteren ist zusammen mit einer Funklizenz meist eine Ausbildung für elektrische Anlagen sowie Bauteile erforderlich. Im Rahmen ihrer Tätigkeit beschäftigen sich Bordfunker und Bordfunkerinnen mit Spezialisierung auf die Luftfahrt nicht nur mit dem Senden und Empfangen von Funksprüchen, sondern kümmern sich auch um die Wartung und Instandhaltung der funktechnischen Anlagen.

Stellenangebote

Bordnetzentwickler/in Vorserien-Projekte Business Unit Commercial Vehicles mehr Info
Anbieter: LEONI Bordnetz-Systeme GmbH
Ort: Kitzingen
Bordnetzentwickler (w/m) mehr Info
Anbieter: LEONI Bordnetz-Systeme GmbH
Ort: Böblingen
zurück