Berufsbilder

Geldauszahler / Geldauszahlerin

Geldauszahler oder Geldauszahlerin zu sein, bedeutet, aus einem gewissen Bestand eine bestimmte Summe aus einem definierten Grund an die empfangsberechtigte Person auszuzahlen. Geldauszahler/-in kann man nach der Lehre zum Bankkaufmann oder zur Bankkauffrau werden, wenn man zum Beispiel in einer großen Filiale einer Bank, die mehrere Schalter hat, nur für die Auszahlung von Geldern von den Kundenkonten zuständig ist. Auch in Spielcasinos sind Geldauszahler/-innen beschäftigt - wobei hier das Umtauschen von Bargeld in Jetons mit zur Aufgabe gehört, aber auch die gewonnenen Summen ausbezahlt werden. Lottogesellschaften schicken Geldauszahler/-innen zu den glücklichen Gewinnern größerer Beträge. Dies zählt wohl zu den schönsten Ausübungsmöglichkeiten dieses Berufes, denn die Freude über einen solchen Gewinn - vielleicht sogar in Millionenhöhe - ist riesig, und man darf den heiß erwarteten Koffer voller Geld überbringen. Im Casino und bei der Lottogesellschaft zählen im Gegensatz zur Arbeit in der Bank, wo man eine Ausbildung abschließen muss, der gute Leumund und ein gepflegtes Äußeres. Man hat Tag für Tag mit großen Summen zu tun, da ist es nicht verwunderlich, wenn die Arbeitgeber ihre Angestellten einer genauen Überprüfung unterziehen. Zwar ist man im Casino als Geldauszahler/-in in den seltensten Fällen allein, und auch bei der Lottogesellschaft fast immer von einem Sicherheitsdienst begleitet, doch eigene finanzielle Not könnte zu einem Griff in die Kasse führen. Das wollen die Unternehmen von vornherein ausschließen. Man benötigt einen klaren Kopf, wenn man diese Tätigkeit ausübt - egal in welchem Betrieb. Der Umgang mit Zahlen und Geld darf kein Problem darstellen, auch die Dokumentation der Transaktionen muss funktionieren - und dazu muss man absolut zuverlässig und vertrauenswürdig sein und wirken.

Stellenangebote

Prozessingenieur (m/w) Klebe- & Dosiertechnik mehr Info
Anbieter: ElringKlinger AG
Ort: Dettingen an der Erms
Teamleiter (m/w) Montage mehr Info
Anbieter: BÜHNEN GmbH & Co. KG
Ort: Bremen
zurück