Berufsbilder

Hauer (Aus- u. Vorrichtung) / Hauerin (Aus- u. Vorrichtung)

Der Hauer für Aus- und Vorrichtung ist im Bergbau beschäftigt, stellt Schächte und Vorschächte her und baut Strecken aus. Frauen steht der Zugang zu diesem Bergbauberuf unter Tage nicht offen. Der Hauer für Aus- und Vorrichtung arbeitet mit Schachtbohranlagen, Gesenkbohrmaschinen und Vollschnittmaschinen, sichert und stützt die Schachtwände und setzt hierfür unterschiedliche bergbauliche Verfahren ein. Die Strecken werden meist gesprengt oder mit Maschinen vorangetrieben, wobei der Hauer für die Steuerung der Maschinen und Anlagen verantwortlich ist. Weiterhin legen Hauer die Fahrbahnen für die späteren Gewinnungsgeräte und setzen Bohrmaschinen ein. Für dieses Berufsbild wird eine abgeschlossene Ausbildung zum Bergmechaniker erwartet; alternativ kommen auch Fachkräfte aus den Bereichen Berg- und Maschinenbau mit Schwerpunkt im Bereich Vortrieb und Gewinnung in Frage. Auch andere bergbauliche oder bautechnische Berufe können den Einstieg in diesen Beruf ermöglichen, wobei fehlende Kenntnisse oft durch Einarbeitung erworben werden können. Die Tätigkeit unter Tage erfordert eine hohe körperliche Leistungsbereitschaft, jedoch gibt es gute Verdienst- und Aufstiegsmöglichkeiten.

Stellenangebote

Product Specialist / Practice Development Manager (m/w) Aesthetics - Baden-Württemberg mehr Info
Anbieter: über experteer GmbH
Ort: Konstanz
.NET Softwareentwickler (m/w) C# / WPF mehr Info
Anbieter: Meierhofer AG
Ort: Passau
zurück