Berufsbilder

Heiß- u. Kaltpräger / Heiß- u. Kaltprägerin

Heiß- und Kaltpräger bzw. Heiß- und Kaltprägerinnen arbeiten in traditionellen Buchbindereien. Sie stellen Heiß- und Kaltprägungen her, die in erster Linie für die Gestaltung eines Buchtitels verwendet werden. Hierbei handelt es sich sowohl um einen Farb- als auch um einen Blinddruck. Sie tragen dafür Sorge, dass die Maschinen und Anlagen für den Druck einsatzbereit sind. Hierfür nehmen sie in regelmäßigen Abständen verschiedenste Wartungsarbeiten vor. Außerdem sind sie für die Kontrolle der Qualität der Druckerzeugnisse zuständig. Entdecken sie Fehler in der Produktion, müssen diese an den zuständigen Bereich weitergegeben bzw. behoben werden. Auch das Grundieren und die Aufbereitung der Materialien, die für ein Buch verwendet werden, werden durch sie vorgenommen. Als Grundlage ihrer Arbeit dient eine selbst angefertigte Skizze, welche die Aufteilung der einzelnen Elemente konkretisiert. Prägen sie von Hand, greifen der Heiß- und Kaltpräger und die Heiß- und Kaltprägerin auf einen Tiegel zurück.

Stellenangebote

Handelsvertreter/Vertriebspartner (m/w/d) für die Werbe- und Medienbranche mehr Info
Anbieter: BVB-Verlagsgesellschaft mbH
Ort: Berlin
Projektassistent (m/w/d) im Competence Center Utilities mehr Info
Anbieter: Horváth & Partners Management Consultants
Ort: Düsseldorf
zurück