Berufsbilder

Industrieglasfertiger - Meß-,Steuerungs-,Regelungstechnik / Industrieglasfertigerin - Meß-,Steuerungs-,Regelungstechnik

Industrieglasfertiger und Industrieglasfertigerinnen mit den Schwerpunkten Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik bedienen bei ihrer Arbeit Produktionsanlagen, die mit der entsprechenden Technik versehen sind. Sie achten darauf, dass ein reibungsloser Ablauf gewährleistet ist und die Produktion einwandfrei funktioniert. Dabei übernehmen sie in der Regel Fachaufgaben und Führungsaufgaben, arbeiten aber auch selbst aktiv in der Produktion mit und unterstützen so die Abläufe in ihrem Unternehmen. Ausgebildet wird der Beruf in den Schwerpunkten Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik in dieser Form nicht mehr; er wurde durch den Nachfolgeberuf Verfahrensmechaniker bzw. Verfahrensmechanikerin für Glastechnik abgelöst, kann aber immer noch durch Kräfte mit der ursprünglichen Ausbildung besetzt werden. Arbeit finden Personen mit diesem Beruf vor allem in der industriellen Herstellung von Glaswaren, aber auch in einigen anderen Bereichen der Industrie und des Handels. Sowohl der Ursprungsberuf als auch der Nachfolgeberuf sind Ausbildungsberufe, die einer bundesweit einheitlichen Regelung unterliegen, im dualen System ausgebildet werden (Dauer: rund 3 Jahren) und zwingend mit einer Prüfung enden.

Stellenangebote

Industriemeister / Techniker (m/w/d) als Technologe Dreherei mehr Info
Anbieter: Andreas Lupold Hydrotechnik GmbH
Ort: Vöhringen
Industriemechaniker (m/w/d) mehr Info
Anbieter: avanti GmbH
Ort: Köln
zurück