Berufsbilder

Industriemeister - Süßwaren / Industriemeisterin - Süßwaren

Der Industriemeister und die Industriemeisterin Süßwaren sind für die Planung und Koordination der Abläufe in einem Unternehmen zuständig. Sie kontrollieren die einzelnen Waren und sind auch im Bereich der Kostenrechnung tätig. Hier überprüfen sie die Angebote für die einzelnen Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffe und führen die Verhandlungen mit den Lieferanten des Unternehmens. Die Disposition der Waren sowie die damit verbundene Kontrolle gehört ebenfalls zu dem Aufgabenbereich der Industriemeister Süßwaren. Damit eine gleichbleibende Produktqualität erreicht werden kann, konkretisieren sie die einzelnen Arbeitsabläufe und legen Maßnahmen der Qualitätssicherung fest. Damit sie diese konkretisieren können, werten sie den Markt und die damit verbundenen Trends aus und beobachten die Tätigkeit der Wettbewerber. Außerdem sind der Industriemeister bzw. die Industriemeisterin Süßwaren für die Koordination und Einteilung der einzelnen Abteilungen und Mitarbeiter in dem betreffenden Unternehmen zuständig. Durch ständige Rücksprache mit dem Kunden sichern sie die Produktionsergebnisse und leiten eventuell auftretende Änderungen an die Mitarbeiter der Produktion weiter.

Stellenangebote

Industriemechaniker (m/w/d) mehr Info
Anbieter: avanti GmbH
Ort: Köln
Industrial Engineer (m/w/d) für elektronische Baugruppen und Geräte mehr Info
Anbieter: Delta Energy Systems (Germany) GmbH
Ort: Soest
zurück