Berufsbilder

Pannendienstfahrer / Pannendienstfahrerin

Pannendienstfahrer und Pannendienstfahrerinnen sind dafür zuständig, unterschiedliche Hilfestellungen bei Autopannen auf allen Arten von Straßen zu leisten. Dabei beheben sie zum Beispiel die Pannen der Fahrzeuge, indem sie elektronische, elektrische, mechanische, hydraulische und pneumatische Systeme analysieren und dadurch Störungen und Fehler feststellen. Danach reparieren sie das liegengebliebene Fahrzeug entweder eigenständig auf der Straße oder Autobahn oder sorgen dafür, dass es betriebsbereit für die Fahrt in die Werkstatt gemacht oder abgeschleppt wird. Pannendienstfahrer und Pannendienstfahrerinnen sind in erster Linie bei Abschlepp- und Pannenhilfsdiensten beschäftigt. Voraussetzung für den Zugang zu dieser Tätigkeit ist in der Regel eine erfolgreich absolvierte kraftfahrzeugtechnische Ausbildung. Darüber hinaus wird eine Pkw- und/oder eine Lkw-Fahrerlaubnis verlangt. Man braucht für diesen Beruf technisches Verständnis und eine sorgfältige und selbstständige Arbeitsweise. Für das Gespräch mit den Fahrzeugführern bzw. der Fahrzeugführerin müssen Pannendienstfahrer außerdem kommunikative Fähigkeiten und Freundlichkeit mitbringen.

Stellenangebote

Bauzeichner/Bauzeichnerin der Abteilung Arbeitsvorbereitung mehr Info
Anbieter: ZÜBLIN HOCH- UND BRÜCKENBAU GMBH
Ort: Bad Hersfeld
Personalsachbearbeiter (m/w) mehr Info
Anbieter: Elektronische Fahrwerksysteme GmbH
Ort: Wolfsburg
zurück