Berufsbilder

Schulassistent (nicht Verwaltung) / Schulassistentin (nicht Verwaltung)

Schulassistenten und Schulassistentinnen sind für den problemlosen Ablauf des Unterrichts an Schulen verantwortlich, was sie durch die Pflege, Wartung und Reparatur von Unterrichtsmitteln und technischen Geräten gewährleisten. Sie unterstützen auch die Lehrer und Lehrerinnen im Unterricht, zum Beispiel beim Einsatz von audiovisuellen Geräten und Computern und bei der Beaufsichtigung von Schülerübungen, Klassenarbeiten oder auch auf Ausflügen. Sie können auch Versuche für eine Unterrichtsstunde vor- und nachbereiten und Lehrmittel, Unterrichtsmaterialien und Computer-Software und Hardware bereitstellen. Darüber hinaus sind sie für technische Geräte zuständig, die nicht im Unterricht eingesetzt werden, wie z.B. Kopier- oder Faxgeräte. Teilweise arbeiten sie auch in der Schulbibliothek und helfen bei der Vorbereitung von Unterrichtsprojekten, Veranstaltungen und Festen. Schulassistenten und Schulassistentinnen sind in erster Linie in allgemeinbildenden und in beruflichen Schulen beschäftigt. Voraussetzung für die Ausübung dieser Tätigkeit ist im Allgemeinen eine handwerkliche oder technische Ausbildung. Auch Erfahrungen in der pädagogischen Arbeit können den Zugang zu dieser Tätigkeit erleichtern.
Stellenangebote
Bezeichnung: Schulungsreferent (m/w)
Anbieter: LÖWEN ENTERTAINMENT GmbH
Ort: Bingen
Stellenbeschreibung

mehr Info info
Bezeichnung: Schulsozialarbeiter (m/w)
Anbieter: Deutsches Rotes Kreuz Landesverband Rheinland-Pfalz
Ort: Worms
Stellenbeschreibung

mehr Info info




Gehaltsrechner für Ihre Homepage


Über 5.000 Berufe im großen Gehaltsvergleich beim nettolohn.de Gehaltsrechner:
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z |

 

Lexikon: A-D | E-H | I-L | M-P | Q-T | U-X | Y-Z |