Berufsbilder

Studiomeister / Studiomeisterin

Der Studiomeister bzw. die Studiomeisterin ist in Unternehmen der Veranstaltungsbranche tätig und verfügt als Qualifikation über die Meisterprüfung. Beschäftigungsfelder ergeben sich bei Veranstaltungsagenturen, in Theatern oder an Kleinkunstbühnen, bei Rundfunk- und Fernsehveranstaltern, bei Konzertveranstaltungen oder in der Filmwirtschaft. Studiomeister oder - wie sie auch genannt werden - Meister für Veranstaltungstechnik, Fachrichtung Bühne/Studio, haben die technische Leitung von Produktionen in Studios. Sie sind vor allem im Hinblick auf sicherheitsrelevante Fragen die Verantwortlichen. Aufgrund ihrer betriebswirtschaftlichen Kenntnisse üben sie ihre Tätigkeit auch unter wirtschaftlichen Aspekten aus. Sie stellen den reibungslosen Ablauf von Studioproduktionen sicher, indem sie Einfluss nehmen auf Qualität der Aufnahmen, Koordination der Künstler und auf die gesamte Technik, bis hin z.B. zum Organisieren von Toilettenbetrieben bei Open-Air-Veranstaltungen. Studiomeister sind belastbar und arbeiten auch in hektischen Situationen ruhig und behalten den Überblick. Sie verfügen über eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und haben Verständnis für technische Abläufe. Studiomeister sind zu unregelmäßigen Arbeitszeiten bereit und haben ausgeprägte Fähigkeiten in Personalführung.

Stellenangebote

Studioleiter / Filialleiter (m/w) mehr Info
Anbieter: MCFIT BREMEN VAHR GMBH & CO. KG
Ort: Bremen
Studienprogrammentwickler (m/w) mehr Info
Anbieter: Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
Ort: Erlangen
zurück