Berufsbilder

Touristikmanager / Touristikmanagerin

Das Aufgabenfeld von Touristikmanagern und Touristikmanagerinnen reicht von Marketing, über Organisation zu Managementaufgaben, vorwiegend im Bereich des Tourismus. Recherchen zu neuen Urlaubstrends können hier genauso dazu gehören, wie Werbung und Öffentlichkeitsarbeit, Beratung von Kunden, Erstellung von individuellen Angeboten oder Organisation der Abläufe im Büro. Touristikmanager sind oft in Firmen der Touristikbranche und im Hotel-, sowie im Gaststättenwesen angestellt. Auch bei Fremdenverkehrseinrichtungen und im Bereich Bäder und Kuren sind sie oft zu finden, wobei sich ihre Aufgaben meistens um das Thema Reisen und Reiseveranstaltungen dreht. Der Arbeitsplatz ist dabei meistens das Büro. Zur Touristikmanagerin bzw. zum Touristikmanager kann man sich über eine Weiterbildung durch Lehrgänge oder ein betriebswirtschaftliches Studium mit entsprechender Studienrichtung, sowie über spezifische Zusatzstudiengänge qualifizieren. Geeignet ist der Beruf des Touristikmanagers auch für Berufseinsteiger. Die Lehrgänge bereiten auf leitende Tätigkeiten rund um Sport, Tourismus und Freizeit vor. Die Aus- oder Fortbildungsdauer beträgt je nach Form, ca. 1 Jahr bis 18 Monate.

Stellenangebote

Tourismuskaufmann (m/w/d) mehr Info
Anbieter: ADAC Württemberg e. V.
Ort: Göppingen
Tourismuskaufmann (m/w/d) mehr Info
Anbieter: ADAC Württemberg e. V.
Ort: Heilbronn
zurück