Berufsbilder

Transportgeräteführer / Transportgeräteführerin

Die Transportgeräteführerin und der Transportgeräteführer bedienen Geräte, mit denen Güter bewegt werden. Dazu zählen Gabelstapler, Kräne, Aufzüge, Flurfördergeräte und Hebevorrichtungen. Einsatzgebiete sind u.a. bei Logistikunternehmen, in Lagerhallen, auf Baustellen, der Industrie, Speditionen oder auch auf Hafenanlagen möglich. Für den Transport des Gutes wählen sie ein geeignetes Gerät aus und befördern das Gut. Außerdem sind sie verantwortlich für die Be- und Entladung von LKWs, Schiffen, Flugzeugen und Schienenfahrzeugen. Wichtig ist in diesem Beruf dass Transportgeräteführer über ein ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein und Kenntnis von Gewichtsverteilungen von Lasten verfügen, da sie in ihrer Tätigkeit oft sehr schwere oder sperrige Güter transportieren. Auch tiefgehende Kenntnisse über die Funktionsfähigkeit der Geräte die sie bedienen und Geschicklichkeit bei der Ausübung ihrer Tätigkeit sind unabdingbar. Als Transportgeräteführer bzw. Transportgeräteführerin haben Sie eine Ausbildung als Lageristin oder Lagerist oder in der Frachtumschlagerei erfolgreich absolviert. Außerdem verfügen Sie über die benötigten Führerscheine, die zum Betrieb der Transportgeräte gesetzlich vorgeschrieben sind.

Stellenangebote

Transportdisponent (m/w/d) mehr Info
Anbieter: HAVI Logistics GmbH
Ort: Wunstorf
zurück