Berufsbilder

Travestie-Künstler / Travestie-Künstlerin

Um als Travestiekünstler tätig zu werden, benötigt man keine Ausbildung, sondern nur jede Menge Talent. Wer allerdings eine umfangreiche Bühnenshow machen möchte, ist gut beraten, wenn er Gesangsunterricht nimmt oder ein Instrument lernt. Auch schauspielerische Kenntnisse könnten die Arbeit sehr erleichtern. Vor allem sollte man als Travestiekünstler sehr kreativ sein, denn man muss sich immer wieder neue Kostüme ausdenken, mit denen man die Gäste als schauspielerischer Vertreter des anderen Geschlechts unterhalten kann. Wer nicht ständig für seine neue Bühnengarderobe ordentlich in die Tasche greifen will, sollte sich zudem ein paar Schneidereigrundkenntnisse aneignen. Arbeitsfelder für Travestiekünstler sind Kabaretts, Varietes und andere Bühnen, auf denen regelmäßig Shows gezeigt werden, mit denen man die Menschen zum Lachen bringen kann. Deshalb sollte der Travestiekünstler auch eine ordentliche Portion verbale Schlagfertigkeit und Humor mitbringen. Nur wenige Travestiekünstler sind fest angestellt, die meisten von ihnen arbeiten auf freiberuflicher Basis.

Stellenangebote

Legal Counsel / Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Versicherungskammer Bayern
Ort: München
Gruppenleitung (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Stiftung ICP München
Ort: München
zurück