Berufsbilder

Weinbauer / Weinbauerin

Weinbauer oder Weinbauerin bzw. Winzer oder Winzerin ist in Deutschland ein dreijähriger Ausbildungsberuf. Ein Weinbauer bzw. eine Weinbauerin pflegt und kultiviert die ihm oder ihr anvertrauten Weinreben. Zum Tätigkeitsbereich gehört auch die Organisation und Durchführung der Weinlese. Die Verarbeitung der Trauben zu Traubensaft, Sekt und natürlich vor allem Wein liegt ebenfalls im Aufgabenbereich des Weinbauers bzw. der Weinbauerin. Daneben obliegt dem Weinbauer bzw. der Weinbauerin auch die Vermarktung des hergestellten Rebensaftes. Im Rahmen der Ausbildung erwirbt ein Auszubildender daher umfangreiches Wissen über alle möglichen Absatzwege, die beim Wein, beim Traubensaft und beim Sekt üblich sind. Als Weinbauer ist man in der Regel früher oder später selbstständig in einem Familienbetrieb tätig - meist nur nebenberuflich. Ebenfalls Arbeit findet ein Weinbauer bzw. eine Weinbauerin in Gasthöfen, denen ein Weingut angegliedert ist. Ein Weinbauer bzw. eine Weinbauerin verfügen über ein umfangreiches Wissen in Bezug auf Weinherstellung und Weinsorten.

Stellenangebote

Techniker (m/w) der Fachrichtung Medizintechnik im Außen- und Innendienst mehr Info
Anbieter: WKM GmbH
Ort: Emmering
Ingenieur (m/w) Leitung AG Hausanschlusskanäle mehr Info
Anbieter: Entsorgungsbetriebe der Landeshauptstadt Wiesbaden (ELW)
Ort: Wiesbaden
zurück