Gehaltsvergleich

Gehalt Übrige Fertigungstechniker

So genannte übrige Fertigungstechniker übernehmen wichtige Aufgaben im Produktionsprozess verschiedenster Branchen. Die Bezeichnung "Übrige Fertigungstechniker" geht darauf zurück, dass bestimmte Technikerberufe einzeln geführt und benannt werden und die restlichen Berufe in diesem Bereich in der Gruppe "Übrige Fertigungstechniker" zusammengefasst werden. Neben der Planung und Beschaffung von Produktionseinrichtungen werden von Fertigungstechnikern auch ganze Produktionsprozesse vorher durchgeplant. Ziel ist es, hier einen optimalen Output zu erreichen. Aber auch Dokumentationsaufgaben gehören zu den Arbeitsaufgaben der übrigen Fertigungstechniker. Unter Umständen übernehmen sie also die gesamte Planung der Produktion eines Produktes und arbeiten dabei natürlich mit vielen Abteilungen zusammen. Übrige Fertigungstechniker haben also einen sehr ganzheitlich orientierten Arbeitsbereich und benötigen neben guten organisatorischen Fähigkeiten daher auch entsprechendes Fachwissen, Verhandlungsgeschick und ein hohes Maß an sozialer Kompetenz. Auch Fertigkeiten im Umgang mit der EDV werden erwartet, wenn man organisatorisch tätig ist. Die Ausbildung sollte zunächst zum Techniker erfolgen und kann später durch Weiterbildung in einem bestimmten Fachbereich abgeschlossen werden.

Sie sind Übrige Fertigungstechniker?
Dann vergleichen Sie kostenlos Ihr Gehalt in vielen Städten Deutschlands.

Es wurden 447 Orte mit 1.719 Einträgen zum Beruf "Übrige Fertigungstechniker" gefunden.

Wählen Sie ihre Stadt, um schnell zum Gehaltsvergleich zu gelangen