Gehaltsvergleich

Gehalt Dipl.-Ing. (FH) - Drucktechnik

Diplom-Ingenieure und Ingenieurinnen im Bereich Drucktechnik organisieren, konzipieren und betreuen größere drucktechnische Projekte. Häufig sind sie auch als Abteilungsleiter/in tätig. Verantwortung tragen sie ebenfalls für die fristgerechte Fertigung, Prüfung und Optimierung der Qualität. Weitere Aufgaben sind die Arbeitsvorbereitung, Planung und Mitarbeiterführung. Ingenieure der Drucktechnik tragen eine große Verantwortung in ihrer Arbeit. Sie verteilen Aufgaben und überwachen die Ausführung dieser. Zudem sind sie auch in der Kundenberatung beschäftigt. Kontaktfreudigkeit und Offenheit sind somit besonders erforderlich. Auch Rationalisierungsmaßnahmen und die Überwachung von kostengünstigen Einsätzen der Maschinen gehören zu ihrem Aufgabenfeld. Ingenieure der Drucktechnik erkunden außerdem neue Fertigungsverfahren und Produktionsmittel, damit der Betrieb auf dem neuesten Stand bleibt. Sollte es erforderlich sein, greifen sie auch in den Betriebsablauf ein und korrigieren Plandaten. Gute Kenntnisse mit dem Digitaldruck und den Medien Inter- und Intranet sind ebenfalls notwendig. Zugang zu dieser Tätigkeit erwirbt man über ein abgeschlossenes Fachhochschulstudium im Bereich Drucktechnik oder Druck- und Medientechnik.

Sie sind Dipl.-Ing. (FH) - Drucktechnik?
Dann vergleichen Sie kostenlos Ihr Gehalt in vielen Städten Deutschlands.

Es wurden 21 Orte mit 44 Einträgen zum Beruf "Dipl.-Ing. (FH) - Drucktechnik" gefunden.

Wählen Sie ihre Stadt, um schnell zum Gehaltsvergleich zu gelangen