Gehaltsvergleich

Gehalt Dipl.-Ing. (FH) - Fahrzeugtechnik

Diplom-Ingenieure und Diplom-Ingenieurinnen (FH) für Fahrzeugtechnik wirken bei der Entwicklung und Konstruktion von Fahrzeugen für den Schienen- und den Straßenverkehr mit. Diplom-Ingenieure und Diplom-Ingenieurinnen für Fahrzeugtechnik lösen technische Fragen des Fahrzeugbaus bis hin zur Berechnung, wie viele und welche Teile zur Konstruktion verwendet werden. Sie lassen dabei technisches Wissen rund um den Motor und die Karosserie einfließen, ebenso wie Kenntnisse in Metallbau, Elektronik und insbesondere im Bereich der computergestützten Anwendungen, welche heute in keinem Fahrzeug mehr fehlen. Bei der Neuentwicklung von Fahrzeugen tauschen sie ihren Sachverstand aus mit den Abteilungen Design und Marketing. Außerdem planen, organisieren und überwachen Diplom-Ingenieure und Diplom-Ingenieurinnen den gesamten Produktionsablauf um den Fahrzeugbau. Der Beruf wird im Rahmen einen Studiums an einer Fachhochschule erlernt, wobei der Studiengang mit einem Diplom abgeschlossen wird. Der Wirtschafts- und Industriezweig Transport ist gerade in Deutschland einer der größten Wirtschaftsbereiche überhaupt, weshalb der immer neuen Entwicklung und Weiterentwicklung von Fahrzeugen kaum Grenzen kennt. Der Beruf ist daher hoch zukunftsweisend.

Sie sind Dipl.-Ing. (FH) - Fahrzeugtechnik?
Dann vergleichen Sie kostenlos Ihr Gehalt in vielen Städten Deutschlands.

Es wurden 70 Orte mit 298 Einträgen zum Beruf "Dipl.-Ing. (FH) - Fahrzeugtechnik" gefunden.

Wählen Sie ihre Stadt, um schnell zum Gehaltsvergleich zu gelangen