Gehaltsvergleich

Gehalt Dipl.-Personalwirt/in (FH) - Arbeitsförderung

Der Diplom Personalwirt und die Diplom Personalwirtin der Arbeitsförderung beschäftigen sich Tag für Tag mit den unterschiedlichsten regionalen Arbeitsmärkten und den damit verbundenen Chancen. Zu ihren Kunden gehören überwiegend Arbeitssuchende und Ausbildungssuchende aus dem ganzen Land. Neben den verschiedensten fachlichen Kompetenzen müssen sie auch über ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen verfügen. Der Beruf der Diplom Personalwirtin und des Diplom Personalwirtes - Arbeitsförderung setzt ein entsprechendes Studium voraus. In diesem werden sie intensiv mit den verschiedenen Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre konfrontiert. Zu ihren Aufgaben gehört auch die Erstellung von Konzeptionen zur Eingliederung von Arbeitskräften auf dem betreffenden regionalen Arbeitsmarkt. Ihre Arbeiten gehören alle zu den anfallen personalwirtschaftlichen Fachaufgaben. Zu diesen können neben der Planung auch die Verwaltungsarbeiten gezählt werden. In der Regel finden sie Einsatzmöglichkeiten in großen Unternehmen der verschiedensten Branchen und Tätigkeitsbereiche. Oftmals findet man den Diplom Personalwirt und die Diplom Personalwirtin - Arbeitsförderung auch in den Einrichtungen des öffentlichen Dienstes.

Sie sind Dipl.-Personalwirt/in (FH) - Arbeitsförderung?
Dann vergleichen Sie kostenlos Ihr Gehalt in vielen Städten Deutschlands.

Es wurden 75 Orte mit 211 Einträgen zum Beruf "Dipl.-Personalwirt/in (FH) - Arbeitsförderung" gefunden.

Wählen Sie ihre Stadt, um schnell zum Gehaltsvergleich zu gelangen