Gehaltsvergleich

Gehalt Dipl.-Verwaltungsbetriebswirt/in (FH)

Der Diplom-Verwaltungsbetriebswirt bzw. die Diplom-Verwaltungsbetriebswirtin (FH) leiten und koordinieren alle Abläufe in einem Unternehmen, die mit der Verwaltung zusammenhängen und betriebswirtschaftlicher Natur sind. Sie tragen Sorge dafür, dass die für das Unternehmen relevanten gesetzlichen Vorschriften auch eingehalten werden und dass sämtliche Abläufe an der jeweiligen Stelle ohne Probleme vonstatten gehen. Außerdem planen und koordinieren sie oft wichtige Termine. Der Diplom-Verwaltungsbetriebswirt bzw. die Diplom-Verwaltungsbetriebswirtin (FH) arbeiten in vielen verschiedenen Bereichen - vor allem aber in öffentlichen Ämtern, in verschiedenen Behörden und bei Gericht sowie in allen möglichen Bereichen der deutschen Verwaltung, etwa im Bereich Jugendhilfe, Rechtshilfe und in einigen anderen Institutionen dieser Art. Um als Diplom-Verwaltungsbetriebswirt bzw. Diplom-Verwaltungsbetriebswirtin (FH) arbeiten zu können, wird ein entsprechendes Fachhochschulstudium in der Regel vorausgesetzt - allerdings können auch Bewerber aus anderen Studiengängen berücksichtigt werden, insofern diese artverwandt sind und bereits spezielle Erfahrungen bestehen, die im Beruf genutzt werden können.

Sie sind Dipl.-Verwaltungsbetriebswirt/in (FH)?
Dann vergleichen Sie kostenlos Ihr Gehalt in vielen Städten Deutschlands.

Es wurden 33 Orte mit 55 Einträgen zum Beruf "Dipl.-Verwaltungsbetriebswirt/in (FH)" gefunden.

Wählen Sie ihre Stadt, um schnell zum Gehaltsvergleich zu gelangen