Gehaltsvergleich

Gehalt Dolmetscher/in und Übersetzer/in (FH/Uni)

Dolmetscher bzw. Dolmetscherinnen sind für die Kommunikationsverständigung zweier Menschen mit unterschiedlichen Muttersprachen zuständig. Sie übersetzen unmittelbar mündlich von einer Sprache in die andere und tragen somit dazu bei, Sprachbarrieren zu überwinden. Übersetzer bzw. Übersetzerinnen dagegen tun dies schriftlich, indem sie Texte von einer Sprache in die andere übersetzen. Sowohl Übersetzer als auch Dolmetscher müssen mehrere Sprachen zugleich perfekt beherrschen. Dolmetscher dürfen darüber hinaus keine Hilfsmittel wie Wörterbücher einsetzen, da die Übersetzung fast zeitgleich mit dem gesprochenen Wort übersetzt werden muss. Die Einsatzgebiete bei Dolmetschern bzw. Dolmetscherinnen sind vor allem Kongresse, Sitzungen, Veranstaltungen sowie Verhandlungen. Übersetzer bzw. Übersetzerinnen arbeiten zumeist an Texten für Gutachten, Literatur, Wörterbücher und Verträge. Besonders Dolmetscher müssen zeitlich sehr flexibel sein, da Kongresse und andere Veranstaltungen häufig am Wochenende und an unterschiedlichen Orten hintereinander stattfinden. Um Dolmetscher / in oder Übersetzer / in zu werden wird ein erfolgreiches Studium an der FH oder einer Uni vorausgesetzt.

Sie sind Dolmetscher/in und Übersetzer/in (FH/Uni)?
Dann vergleichen Sie kostenlos Ihr Gehalt in vielen Städten Deutschlands.

Es wurden 86 Orte mit 342 Einträgen zum Beruf "Dolmetscher/in und Übersetzer/in (FH/Uni)" gefunden.

Wählen Sie ihre Stadt, um schnell zum Gehaltsvergleich zu gelangen