Gehaltsvergleich

Gehalt Honorarprofessor/in (Uni)

Honorarprofessoren und Honorarprofessorinnen sind dafür zuständig, an Hochschulen Lehrveranstaltungen zu geben und sich in der Forschung zu engagieren, ohne dabei komplett in dem jeweiligen Institut verpflichtet zu sein. Sie gehen einer hauptberuflichen Tätigkeit in einem Unternehmen nach und geben an der Hochschule ihre Praxiserfahrungen weiter. Honorarprofessoren und Honorarprofessorinnen arbeiten mit Wissenschaftlern und Wissenschaftlerinnen und wissenschaftlichen Assistenten und Assistentinnen interdisziplinär zusammen, um Forschung und Lehre mit außeruniversitären Zielen zu verknüpfen. Sie halten Vorträge, veröffentlichen ihre Forschungsergebnisse und bringen Erfahrungen aus ihrem Hauptberuf ein, dem sie [...weiterlesen]

Sie sind Honorarprofessor/in (Uni)?
Dann vergleichen Sie kostenlos Ihr Gehalt in vielen Städten Deutschlands.

Es wurden 8 Orte mit 13 Einträgen zum Beruf "Honorarprofessor/in (Uni)" gefunden.

Wählen Sie ihre Stadt, um schnell zum Gehaltsvergleich zu gelangen

Fortsetzung der Berufsbeschreibung
[...]weiter außerhalb der Hochschule nachgehen. In ihren Lehrveranstaltungen befähigen sie die Studenten und Studentinnen und den wissenschaftlichen bzw. künstlerischen Nachwuchs zu einer selbständigen wissenschaftlichen Arbeitsweise. Honorarprofessoren und Honorarprofessorinnen sind in erster Linie an Fachhochschulen und an Universitäten beschäftigt. Man erhält Zugang zu dieser Tätigkeit durch den Vorschlag der betreffenden Hochschule, woraufhin man durch die nach dem Landesrecht zuständige Stelle bestellt wird. Man braucht für diesen Beruf daneben ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium, umfangreiche Kenntnisse in dem jeweiligen Fach, Berufspraxis, Organisationstalent und pädagogische Fähigkeiten. [nach oben]