Gehaltsvergleich

Gehalt Sänger/in

Sänger und Sängerinnen interpretieren Musikstücke im Ensemble, Chor oder solo. Sie singen ihre Stücke bei der Aufnahme im Studio oder live auf der Bühne. Je nach Stimmlage und Musikrichtung ergeben sich unterschiedliche Aufgaben. Im Bühnenbereich sind zum Beispiel neben dem Gesang auch darstellerische Qualitäten wichtig. Sänger und Sängerinnen müssen im Alltag viel proben, bevor sie ihr Können öffentlich präsentieren. Sie sind oft auch mit Eigenpromotion und Selbstmanagement beschäftigt. Dazu gehört das Knüpfen von Kontakten zu Veranstaltern und die Organisation von Auftritten und Interviews. Sänger und Sängerinnen sind je nach Musiksparte an Musicalbühnen, in Opern- und Schauspielhäusern, in Konzerthallen und Clubs beschäftigt. Weitere Möglichkeiten ergeben sich für sie in Radio-, Film- und Fernsehanstalten. Sie können aber auch als selbstständige Lehrer und Lehrerinnen an Konservatorien oder privat Gesangsunterricht geben oder in kirchlichen Einrichtungen eine Anstellung im Chor finden. Man kann Gesang an Hochschulen für Musik und Kunst und an Universitäten studieren. Es ergeben sich in diesem Bereich auch Möglichkeiten als Quereinsteiger. Wichtig ist, dass man eine gute Stimme und viel Selbstvertrauen hat.

Sie sind Sänger/in?
Dann vergleichen Sie kostenlos Ihr Gehalt in vielen Städten Deutschlands.

Es wurden 21 Orte mit 52 Einträgen zum Beruf "Sänger/in" gefunden.

Wählen Sie ihre Stadt, um schnell zum Gehaltsvergleich zu gelangen