Gehaltsvergleich

Gehalt Techniker/in - Lebensmitteltechnik (Back-, Süßwarentechnik)

Der Techniker bzw. die Technikerin für Lebensmitteltechnik (Back- und Süßwarentechnik) arbeitet in der Genuss- und Nahrungsmittelindustrie, zum Beispiel bei Speiseeisherstellern, in Schokoladenfabriken, in Großbäckereien, in der Zulieferindustrie oder auf dem Gebiet der Herstellung von Maschinen für die Ernährungsindustrie. Er oder sie ist für den Wareneinkauf, die Beurteilung der gelieferten und verwendeten Rohstoffe sowie den Transport innerhalb des Betriebs zuständig. Außerdem plant der Techniker bzw. die Technikerin die Produktion, stimmt einzelne Stadien der Produktion aufeinander ab, überwacht Verarbeitungs- und Herstellungsprozesse und übernimmt eine leitende Funktion in der Mitarbeiterführung. Darüber hinaus ist er oder sie für die Qualitätskontrolle und mikrobiologische Beurteilungen der Lebensmittel zuständig. Als Außendienstmitarbeiter übernimmt er oder sie Kundenberatungen vor Ort - zum Beispiel in Großküchen oder in der Gastronomie - und präsentiert Produkte auf Fachschauen und Messen. Zugang zur Tätigkeit des Technikers bzw. der Technikerin für Lebensmitteltechnik (Back-, Süßwarentechnik) erwirbt man über eine Fortbildung, die an Fachschulen angeboten wird.

Sie sind Techniker/in - Lebensmitteltechnik (Back-, Süßwarentechnik)?
Dann vergleichen Sie kostenlos Ihr Gehalt in vielen Städten Deutschlands.

Es wurden 31 Orte mit 56 Einträgen zum Beruf "Techniker/in - Lebensmitteltechnik (Back-, Süßwarentechnik)" gefunden.

Wählen Sie ihre Stadt, um schnell zum Gehaltsvergleich zu gelangen