Gehaltsvergleich

Gehalt Techniker/in - Maschinentechnik (Luftfahrzeugtechnik)

Das Tätigkeitsfeld von staatlich geprüften Maschinentechnikern auf dem Gebiet der Luftfahrzeugtechnik umfasst im Wesentlichen die Entwicklung, die Berechnung, die Konstruktion und die Erprobung von Anlagen und Maschinen im Bereich des Luftfahrzeugbaus. Auch die Planung, die Überwachung und die Montage der Fertigung und Produktion von Betriebsanlagen zählen zu ihren Aufgaben. Desweiteren sind sie für deren Wartung und im Bedarfsfall auch für notwendige Reparaturen zuständig. Zudem sind sie auch im Vertrieb, im Verkauf, sowie in der Kundenberatung und -betreuung tätig. Sie kontrollieren die Einhaltung von Qualitätsstandards und gewährleisten auf diese Weise die Qualitätssicherung. Auch die Ermittlung des Materialbedarfs [...weiterlesen]

Sie sind Techniker/in - Maschinentechnik (Luftfahrzeugtechnik)?
Dann vergleichen Sie kostenlos Ihr Gehalt in vielen Städten Deutschlands.

Es wurden 14 Orte mit 66 Einträgen zum Beruf "Techniker/in - Maschinentechnik (Luftfahrzeugtechnik)" gefunden.

Wählen Sie ihre Stadt, um schnell zum Gehaltsvergleich zu gelangen

Hier die häufigsten Orte für "Techniker/in - Maschinentechnik (Luftfahrzeugtechnik)"

Fortsetzung der Berufsbeschreibung
[...]und die termingerechte Materialbeschaffung zählen zu ihren Aufgaben. Techniker und Technikerinnen für die Fachrichtung Maschinentechnik auf dem Gebiet der Luftfahrzeugtechnik werden vorwiegend in Unternehmen der Luftfahrzeugindustrie eingesetzt. Sie arbeiten aber auch in Ingenieurbüros und übernehmen dort die technische Fachplanung. Um die Tätigkeit eines Technikers bzw. einer Technikerin für die Maschinentechnik mit Schwerpunkt Luftfahrzeugtechnik ausüben zu können, ist üblicherweise eine berufliche Weiterbildung erforderlich. Diese Weiterbildungslehrgänge sind landesrechtlich geregelt, werden an Berufskollegs und Fachschulen angeboten, in Vollzeitunterricht durchgeführt und dauern 2 Jahre. [nach oben]