Gehaltsvergleich

Gehalt Techniker/in - Schuhtechnik

Techniker und Technikerinnen der Schuhtechnik arbeiten meist in der mittleren Führungsebene von Schuh produzierenden Unternehmen. Dabei übernehmen sie sowohl Aufgaben der Modellgestaltung als auch der Produktion und wirken zum Teil auch an der Entwicklung neuer Technologien zur Herstellung von Schuhen mit. In ihren Kompetenzbereich fallen zudem die Beschaffung der notwendigen Arbeitsmaterialien sowie die Qualitätsprüfung und -sicherung. Die Fertigkeiten können in Form einer Weiterbildung an Fachschulen erlernt werden. Für Schuhtechniker und Schuhtechnikerinnen, die diese Weiterbildung in Vollzeit absolvieren dauert sie etwa zwei Jahre. Dabei können sie sich auf die Bereiche Betriebstechnik oder Modellgestaltung spezialisieren. Die Prüfungen zum Techniker oder Technikerin der Schuhtechnik werden in den einzelnen Bundesländern geregelt. Neben kreativen Fähigkeiten müssen Techniker und Technikerinnen der Schuhtechnik auch über fundierte Kenntnisse der unterschiedlichen Materialien zur Schuhherstellung - wie Leder aber auch Kunststoffe - sowie betriebswirtschaftliche Fertigkeiten besitzen. Sie arbeiten entweder in großen Produktionsunternehmen oder auch kleineren Handwerksbetrieben.

Sie sind Techniker/in - Schuhtechnik?
Dann vergleichen Sie kostenlos Ihr Gehalt in vielen Städten Deutschlands.

Es wurden 7 Orte mit 14 Einträgen zum Beruf "Techniker/in - Schuhtechnik" gefunden.

Wählen Sie ihre Stadt, um schnell zum Gehaltsvergleich zu gelangen

Hier die häufigsten Orte für "Techniker/in - Schuhtechnik"