Gehaltsvergleich

Gehalt Textildrucker/in

Der Textildrucker und die Textildruckerin bedienen bei ihrer Arbeit Maschinen, mit denen verschiedenste Stoffe bedruckt werden. Dabei werden sowohl Kleidungsstücke aus auch Textilien des alltäglichen Gebrauches bedruckt. Arbeit findet man als Textildrucker oder Textildruckerin in verschiedenen Unternehmen der Industrie, deren Aufgabe die Textilveredelung und ganz speziell der Druck auf Textilien ist, aber auch in kleinen Unternehmen, die den Druck auf Textilien anbieten. Um den Beruf erlernen zu können, sollte man in der Regel bereits einen Beruf im Bereich der Textilveredelung oder der Druckerei erlernt haben. Es handelt sich bei diesem Beruf nicht um eine normale Ausbildung, sondern um eine Weiterbildung, durch die man seine Chancen auf eine Anstellung nachhaltig erhöhen kann. Schichtbereitschaft sollte ein Textildrucker oder eine Textildruckerin ebenso mitbringen wie eine genaue und präzise Arbeitsweise. Schichtdienst ist insbesondere in der Industrie keine Seltenheit, aber auch in kleineren Unternehmen oft erforderlich.

Sie sind Textildrucker/in?
Dann vergleichen Sie kostenlos Ihr Gehalt in vielen Städten Deutschlands.

Es wurden 18 Orte mit 36 Einträgen zum Beruf "Textildrucker/in" gefunden.

Wählen Sie ihre Stadt, um schnell zum Gehaltsvergleich zu gelangen