Gehaltsvergleich

Gehalt Textilreinigermeister/in

Textilreinigermeister und Textilreinigermeisterinnen arbeiten in leitender Stellung. Es gehört zu ihren Aufgaben, den passenden Umgang sowie die fachgerechte Pflege und Veredelung von Überbekleidung und von Wäsche aus Krankenhäusern und Hotels genau zu kontrollieren. Des Weiteren gehört es zu ihren Aufgaben, Angebote für Kunden zu erstellen und zu kalkulieren. Sie stehen direkt mit den Kunden in Kontakt, schließen die Aufträge mit ihnen ab und sorgen dafür, dass sie zu vollster Zufriedenheit und nach Plan erfüllt werden. Eine weitere Aufgabe liegt im Personalwesen. Die Berufsangehörigen stellen nicht nur Personal ein, sie bilden auch angehende Fachkräfte auf dem Gebiet der Textilreinigung aus. Hierbei arbeiten sei im Gesundheitswesen (wie beispielsweise als Betriebsleiter einer Wäscherei in einem Krankenhaus), im Sozialwesen (beispielsweise in Alten- oder Pflegeheimen) und natürlich bei Reinigungsdiensten (beispielsweise in Wäschereien). Des Weiteren finden sie Anstellungen in Hotels oder im Bereich Sport und Fitness. Hier reinigen sie zum Beispiel die Textilien aus Saunas oder Solarien. Bevor dieser Titel geführt werden darf, muss eine Prüfung abgelegt werden. Fachwissen wird in Lehrgängen vermittelt, die auf die Prüfung vorbereiten.

Sie sind Textilreinigermeister/in?
Dann vergleichen Sie kostenlos Ihr Gehalt in vielen Städten Deutschlands.

Es wurden 27 Orte mit 69 Einträgen zum Beruf "Textilreinigermeister/in" gefunden.

Wählen Sie ihre Stadt, um schnell zum Gehaltsvergleich zu gelangen