Gehaltsvergleich

Gehalt Dipl.-Statistiker/in (FH)

Das Tätigkeitsfeld eines Diplom-Statistikers bzw. einer Diplom-Statistikerin besteht im Wesentlichen im Sammeln, Analysieren, Aufbereiten, Interpretieren und Darstellen bestimmter empirischer Daten aus unterschiedlichen Bereichen - beispielsweise auf dem Gebiet der pharmazeutischen und medizinischen Forschung, der naturwissenschaftlichen Forschung, der Meinungs- sowie Marktforschung, der Versicherungsbranche, des Qualitätsmanagements oder des Sozialwesens. Zur Datenanalyse stehen unterschiedliche Analysemethoden und Erhebungsverfahren zur Verfügung. Die Darstellung und Auswertung der Daten erfolgt mithilfe spezieller Software. Teilweise übernehmen Dipl.-Statistiker/innen auch die Programmierung dieser Software. Desweiteren sorgen sie für die Einhaltung von Datenschutzbestimmungen. Auch die Entwicklung neuer statistischer Hypothesen, [...weiterlesen]

Sie sind Dipl.-Statistiker/in (FH)?
Dann vergleichen Sie kostenlos Ihr Gehalt in vielen Städten Deutschlands.

Es wurden 39 Orte mit 94 Einträgen zum Beruf "Dipl.-Statistiker/in (FH)" gefunden.

Wählen Sie ihre Stadt, um schnell zum Gehaltsvergleich zu gelangen

Fortsetzung der Berufsbeschreibung
[...]der Unterricht an Hochschulen und die Durchführung von Prüfungen zählen zu ihren Aufgaben. Diplom-Statistiker und Diplom-Statistikerinnen werden in verschiedensten Wirtschaftsbereichen eingesetzt. Sie arbeiten sowohl im öffentlichen Dienst als auch in Verwaltungen unterschiedlicher Betriebe. Außerdem sind sie im Dienstleistungsbereich tätig. Auch Organisationen, Verbände sowie Interessenvertretungen kommen als mögliche Arbeitgeber in Betracht. Um den Beruf des Statistikers bzw. der Statistikerin ausüben zu können, ist üblicherweise ein abgeschlossenes Hochschulstudium in Fachrichtung Statistik erforderlich. Nach 3-4 Jahren erreicht man den Bachelorabschluss. Der Masterstudiengang dauert weitere 1-2 Jahre und ermöglicht die Übernahme von Führungspositionen sowie die Arbeit auf dem Gebiet der Forschung und Wissenschaft. [nach oben]