Gehaltsvergleich

3-D-Designer/in in Aachen

3-D-Designer und 3-D-Designerinnen arbeiten mit 3-D-CAD-Programmen am Computer und erstellen dreidimensionale Zeichnungen nach Kundenaufträgen. Diese können aus allen erdenklichen Bereichen kommen. Maschinen und Werkzeuge können auf diese Weise geplant werden, ebenso Möbel oder spezielle Verpackungsarten, die dem Produkt zum sicheren Transport angepasst werden müssen. Aber auch die Computerspiele-Industrie braucht 3-D-Designer für die Graphikgestaltung ihrer Spiele. Die Aufträge sind so unterschiedlich wie die Branchen. Der Ausbildungsberuf wuchs mit dem Fortschritt der Computertechnologie und ist demnach recht neu. An die Azubis werden hohe Anforderungen in Bezug auf technisches Verständnis gestellt. Ein großes Interesse an Werkstoffen und Fertigungsarten sowie Präzision und Geschick im Bereich Technisches Zeichnen sind weitere Voraussetzungen. Dazu kommen grundlegende Kenntnisse im Umgang mit dem Computer. Die Feinheiten im Umgang mit dem computerbasierten Zeichnen (CAD: Computer Aided Design) lernt man in der dreijährigen Ausbildung. Noch bessere Chancen hat man jedoch nach Abschluss eines Studiums der Fachrichtung Graphik-Design. Die Verdienstmöglichkeiten der 3-D-Designer und 3-D-Designerinnen sind gut bis sehr gut, was mit den hohen Anforderungen begründet werden kann.

Sie beziehen Ihr Gehalt als 3-D-Designer/in in Aachen und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Aachen im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 18.02.2012 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf 3-D-Designer/in in Aachen gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 5.200,00 5.200,00 5.200,00
Netto 3.563,15 3.563,15 3.563,15
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Köln 62,6 1.800,00 5.416,00 2.965,83 44
Düsseldorf 68,5 1.850,00 3.300,00 2.271,58 27
Essen, Ruhr 99,5 2.000,00 3.500,00 2.610,14 7
Kürten 87,8 4.315,79 4.421,05 4.385,96 3
Neuss 63,2 2.491,67 3.033,33 2.762,50 2
Bonn 70,5 3.818,18 4.000,00 3.909,09 2
Bornheim, Rheinland 63,4 2.888,89 2.888,89 2.888,89 1
Moers 85,2 2.500,00 2.500,00 2.500,00 1
Ratingen 79,3 5.000,00 5.000,00 5.000,00 1
Bergisch Gladbach 76,5 2.333,33 2.333,33 2.333,33 1

Infos über Aachen

Aachen ist ein überregional bedeutendes Industriezentrum. Aachen ist Zentrum der Fahrzeugindustrie, sowie der Elektronikindustrie. Namhafte Hersteller von Weltrang betreiben hier verschiedene Einrichtungen und Werke. Überdies hinaus verfügt Aachen über eine reichhaltige Lebensmittelindustrie, die vor allem durch Süßwarenfabrikanten geprägt ist. Doch auch der Tourismus ist in Aachen ein nicht unbedeutender Wirtschaftsfaktor. Die Aachener Altstadt und der Dom locken zahlreiche Besucher an. Aachen ist aber auch ein wichtiger Bildungsstandort mit Hochschulen und anderen Bildungsinstituten. Die Bahnhöfe in Aachen verbinden die Stadt international mit den Nachbarländern. In der Stadt selber werden Wege entweder mit dem Auto, dem Bus oder auch mit dem Fahrrad erledigt.

Stellenangebote in Aachen

Portfoliomanagerin / Portfoliomanager (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW
Ort: Aachen
Head of Sales (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Scheidt & Bachmann IoT Solutions GmbH
Ort: Aachen
Auslieferungsfahrer (m/w/d) mehr Info
Anbieter: flaschenpost SE
Ort: Aachen
Bauingenieur oder Bautechniker als Projektleiter (m/w/d) Schwerpunkt Infrastruktur mehr Info
Anbieter: BFT Planung GmbH
Ort: Aachen
Projektmanagerin / Projektmanager IoT-Lösung mehr Info
Anbieter: Scheidt & Bachmann IoT Solutions GmbH
Ort: Aachen