Gehaltsvergleich

Abgleicher/in (Nachrichtentechnik) in Dresden

Die Berufsbezeichnung von einem/einer Abgleicher/in (Nachrichtentechnik) gibt es so offiziell nicht mehr. Er existiert lediglich noch in der Umgangssprache unter dem alten Namen. Heute gilt hier die offizielle Bezeichnung Elektroniker/in - Geräte und Systeme (Telekommunikation und Nachrichten). Durch die neue Form der Berufsbezeichnung ist bereits deutlich, dass hier eine typische Elektriker oder Elektroniker-Ausbildung gemacht werden muss, die dann fachspezifisch erweitert wird. In der Regel kann der Beruf erlernt werden, wenn als Schulabschluss die mittlere Reife erreicht wurde, oder ein vergleichbarer Schulabschluss mitgebracht wird. Der überwiegend technische Beruf beschäftigt sich mit der Herstellung, der Installation sowie auch der Wartung von [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Abgleicher/in (Nachrichtentechnik) in Dresden und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Dresden im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 22.06.2012 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Abgleicher/in (Nachrichtentechnik) in Dresden gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.708,33 2.708,33 2.708,33
Netto 1.734,73 1.734,73 1.734,73
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Herzberg (Elster) 79,1 1.200,00 1.200,00 1.200,00 1
[...]elektrischen und elektronischen Telekommunikations- und Nachrichtengeräte. Ein/e Abgleicher/in sorgt für den reibungslosen Ablauf in der Nachrichtentechnik und ist dafür zuständig, dass alle Geräte einwandfrei nach Wunsch funktionieren. Das Arbeitsgebiet eines Abgleichers/einer Abgleicherin ist sehr vielseitig. Egal, ob er/sie für die Telekommunikationsgeräte bei Internetanbietern zuständig ist, oder ob er/sie beim Montagebau dafür sorgen muss, dass alles reibungslos funktioniert. Aber auch die Herstellung von Kommunikations- und Nachrichtengeräten, sowie in seltenen Fällen die Entwicklung ist ein Aufgabengebiet für eine/n Abgleicher/in oder - wie er jetzt heißt - Elektroniker/in - Geräte und Systeme (Telekommunikation und Nachrichten). [nach oben]

Stellenangebote in Dresden

Beton- und Stahlbetonbauer/ Beton- und Stahlbetonbauerin (m/w/d) - Verwaltungszentrum Dresden mehr Info
Anbieter: ED. ZÜBLIN AG
Ort: Dresden
Logistiker / Lagerist als Teamleiter (m/w/d) für den Warenein- und Warenausgang mehr Info
Anbieter: HANSA-FLEX AG
Ort: Dresden
Elektriker / Elektroniker / Veranstaltungstechniker (m/w/d) für Geräteprüfung mehr Info
Anbieter: OMS Prüfservice GmbH
Ort: Dresden
Webentwickler (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Cognitec Systems GmbH
Ort: Dresden
Projektingenieur Kraftwerkstechnik (m/w/d) mehr Info
Anbieter: DREWAG - Stadtwerke Dresden GmbH
Ort: Dresden