Gehaltsvergleich

Abgleicher/in (Nachrichtentechnik) in Frankfurt am Main

Die Berufsbezeichnung von einem/einer Abgleicher/in (Nachrichtentechnik) gibt es so offiziell nicht mehr. Er existiert lediglich noch in der Umgangssprache unter dem alten Namen. Heute gilt hier die offizielle Bezeichnung Elektroniker/in - Geräte und Systeme (Telekommunikation und Nachrichten). Durch die neue Form der Berufsbezeichnung ist bereits deutlich, dass hier eine typische Elektriker oder Elektroniker-Ausbildung gemacht werden muss, die dann fachspezifisch erweitert wird. In der Regel kann der Beruf erlernt werden, wenn als Schulabschluss die mittlere Reife erreicht wurde, oder ein vergleichbarer Schulabschluss mitgebracht wird. Der überwiegend technische Beruf beschäftigt sich mit der Herstellung, der Installation sowie auch der Wartung von [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Abgleicher/in (Nachrichtentechnik) in Frankfurt am Main und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Frankfurt am Main im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 21.10.2010 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Abgleicher/in (Nachrichtentechnik) in Frankfurt am Main gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.520,00 1.520,00 1.520,00
Netto 1.216,44 1.216,44 1.216,44
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Kleinheubach 58,1 2.483,00 2.483,00 2.483,00 3
Mainhausen 25,2 6.500,00 6.500,00 6.500,00 1
Hohenahr 62,4 3.528,57 3.528,57 3.528,57 1
Dreieich 13,1 4.333,33 4.333,33 4.333,33 1
[...]elektrischen und elektronischen Telekommunikations- und Nachrichtengeräte. Ein/e Abgleicher/in sorgt für den reibungslosen Ablauf in der Nachrichtentechnik und ist dafür zuständig, dass alle Geräte einwandfrei nach Wunsch funktionieren. Das Arbeitsgebiet eines Abgleichers/einer Abgleicherin ist sehr vielseitig. Egal, ob er/sie für die Telekommunikationsgeräte bei Internetanbietern zuständig ist, oder ob er/sie beim Montagebau dafür sorgen muss, dass alles reibungslos funktioniert. Aber auch die Herstellung von Kommunikations- und Nachrichtengeräten, sowie in seltenen Fällen die Entwicklung ist ein Aufgabengebiet für eine/n Abgleicher/in oder - wie er jetzt heißt - Elektroniker/in - Geräte und Systeme (Telekommunikation und Nachrichten). [nach oben]

Infos über Frankfurt am Main

Frankfurt am Main war schon immer ein wirtschaftliches Zentrum in Deutschland. Heutzutage ist Frankfurt vor allem ein wichtiges und international bedeutendes Finanzzentrum und Börsenplatz. Aber auch viele andere nationale und internationale Unternehmen des Handels und des Dienstleistungssektors setzen auf die gute Infrastruktur in Frankfurt am Main und sind deshalb auch hier vertreten. Das Messezentrum Frankfurt ist ein wichtiger Wirtschaftsmotor und zieht regelmäßig zahlreiche Aussteller und Besucher aus dem In- und Ausland an. Auch der IT-Sektor ist in Frankfurt stark vertreten. Der Flughafen gehört zu den größten der Welt und sorgt neben Bahn, Rheinschifffahrt und Autobahn für die nationale und internationale Verkehrsanbindung.

Stellenangebote in Frankfurt am Main

Projektkoordinator (m/w/d) Media-Analyse mehr Info
Anbieter: Media-Micro-Census GmbH
Ort: Frankfurt am Main
Junior Account Manager/ Personalberater w|m|d mehr Info
Anbieter: PERM4 Permanent Recruiting GmbH
Ort: Frankfurt am Main
Senior Media Manager / Deutschland (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Oetker Media Service KG
Ort: Frankfurt am Main
Gesundheits- und Krankenpflegerin / Krankenpfleger Kinderstation der Kinder- und Jugendpsychiatrie mehr Info
Anbieter: Universitätsklinikum Frankfurt
Ort: Frankfurt am Main
Senior Solution Architect (m/w/d) mehr Info
Anbieter: operational services GmbH & Co. KG
Ort: Frankfurt am Main