Gehaltsvergleich

Arzt/Ärztin im Praktikum (nichtoperativer Bereich) in Frankfurt am Main

Der Arzt bzw. die Ärztin im Praktikum war bis 2004 eine Bezeichnung für Absolventen eines Medizinstudiums, die zur Erlangung der vollen Approbation eine 18-monatige Praktikumsphase absolvieren mussten. Mit Wirkung zum 1. Oktober 2004 wurde vom Bundestag die Bundesärzteordnung dahingehend geändert, dass die Arzt/Ärztin-im-Praktikum-Phase (AiP) fortan entfällt. Jeder Hochschulabsolvent erlangt somit direkt den Grad eines Assistenzarztes in einer Klinik. Unter Aufsicht der Fachärzte kann der Assistenzarzt/die Assistenzärztin an der Versorgung der Patienten im Krankenhaus mitwirken. Ziel war es, die Einstiegsgehälter für Medizinstudenten anzuheben und somit zur Attraktivität dieses Studiums beizutragen, sowie die Ausbildungszeit insgesamt zu verkürzen. Die Regelstudienzeit für ein Studium der Humanmedizin beträgt 6 Jahre und 3 Monate. Das Medizinstudium wird ausschließlich an Universitäten angeboten. Mit verliehener Approbation kann der angehende Arzt bzw. die angehende Ärztin als Assistenzarzt in der Patientenversorgung tätig sein und sich im weiteren Verlauf als Facharzt/-ärztin weiterbilden. In den USA beispielsweise müssen Hochschulabsolventen ein "Internship" absolvieren, bevor sie als Arzt im Krankenhaus tätig sein können.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Arzt/Ärztin im Praktikum (nichtoperativer Bereich) in Frankfurt am Main und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Frankfurt am Main im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 13.03.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 4 Gehaltsdaten für den Beruf Arzt/Ärztin im Praktikum (nichtoperativer Bereich) in Frankfurt am Main gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.386,67 9.000,00 5.013,33
Netto 1.027,00 6.079,61 3.216,22
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Liederbach am Taunus 13,1 4.000,00 4.500,00 4.200,00 4
Mainz am Rhein 32,2 2.000,00 2.000,00 2.000,00 2
Würzburg 96,9 3.500,00 4.241,25 3.870,63 2
Fulda 84,9 1.462,50 1.462,50 1.462,50 1
Hanau 16,8 4.550,00 4.550,00 4.550,00 1
Limburg an der Lahn 54 2.564,10 2.564,10 2.564,10 1
Heidelberg (Neckar) 77,9 4.241,25 4.241,25 4.241,25 1
Bad Kreuznach 66,4 2.156,52 2.156,52 2.156,52 1
Eppelheim (Baden) 79,6 4.666,67 4.666,67 4.666,67 1

Infos über Frankfurt am Main

Frankfurt am Main war schon immer ein wirtschaftliches Zentrum in Deutschland. Heutzutage ist Frankfurt vor allem ein wichtiges und international bedeutendes Finanzzentrum und Börsenplatz. Aber auch viele andere nationale und internationale Unternehmen des Handels und des Dienstleistungssektors setzen auf die gute Infrastruktur in Frankfurt am Main und sind deshalb auch hier vertreten. Das Messezentrum Frankfurt ist ein wichtiger Wirtschaftsmotor und zieht regelmäßig zahlreiche Aussteller und Besucher aus dem In- und Ausland an. Auch der IT-Sektor ist in Frankfurt stark vertreten. Der Flughafen gehört zu den größten der Welt und sorgt neben Bahn, Rheinschifffahrt und Autobahn für die nationale und internationale Verkehrsanbindung.

Stellenangebote in Frankfurt am Main

Versicherungskauffrau / Versicherungskaufmann (m/w/d) mit Schwerpunkt in der Haftpflicht-Versicherung mehr Info
Anbieter: TAS Touristik Assekuranz-Service GmbH
Ort: Frankfurt am Main
Gesundheits- und Krankenpflegerin / Krankenpfleger Kinderstation der Kinder- und Jugendpsychiatrie mehr Info
Anbieter: Universitätsklinikum Frankfurt
Ort: Frankfurt am Main
(Junior) Integration Developer (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH (F.A.Z.)
Ort: Frankfurt am Main
Sachbearbeiter Personal (m/w/d) mehr Info
Anbieter: operational services GmbH & Co. KG
Ort: Frankfurt am Main
Projektleitung Verkehrs- und Mobilitätsplanung(m/w/d) mehr Info
Anbieter: Hessen Trade & Invest GmbH
Ort: Frankfurt am Main