Gehaltsvergleich

Agrarbetriebswirt/in in Köln

Agrarbetriebswirte und Agrarbetriebswirtinnen sind hauptsächlich in landwirtschaftlichen Betrieben mit Pflanzenhaltung oder Obst- und Gemüseanbau, tätig. Des weiteren arbeiten sie auch im Landhandel, in landwirtschaftlichen Genossenschaften oder sind in der landwirtschaftlichen Beratung tätig. Auch im Versuchswesen, in Agrarverwaltungen oder Landwirtschaftskammern sind Agrarbetriebswirte zu finden. Agrarbetriebswirte sind entweder in einem Betrieb angestellt oder führen selbstständig einen landwirtschaftlichen Betrieb. Agrarbetriebswirte erarbeiten Pläne die die Organisation der Landnutzung verbessern, koordinieren die Produktion im pflanzlichen und tierischen Bereich und planen den Einsatz von Maschinen und Geräten. Außerdem teilen sie das Personal ein und kümmern sich um den Nachwuchs. Auch die Arbeit auf Feldern und in Ställen gehört zu dem Aufgabenbereich der Agrarbetriebswirte. Ebenso sind sie für die Vermarktung der Erzeugnisse, den allgemeinen Verwaltungsaufgaben wie Geschäftskorrespondenz, Berichtserstellung, Abrechnungen, und die Buchführung zuständig. Ist ein Agrarbetriebswirt oder eine Agrarbetriebswirtin in einem Betrieb als Angestellter/Angestellte tätig, so wird er meist in einzelnen Bereichen [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Agrarbetriebswirt/in in Köln und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Köln im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 18.05.2012 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 2 Gehaltsdaten für den Beruf Agrarbetriebswirt/in in Köln gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.500,00 2.600,00 2.550,00
Netto 1.595,26 1.645,50 1.620,38
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Bonn 24,6 2.846,15 3.575,00 3.140,38 3
Moers 61,2 2.816,67 2.925,00 2.870,83 2
Wuppertal 40,5 2.564,10 2.777,78 2.670,94 2
Düsseldorf 34,1 1.059,67 1.059,67 1.059,67 1
Oberhausen, Rheinland 59,8 2.000,00 2.000,00 2.000,00 1
Velbert 45,1 1.700,00 1.700,00 1.700,00 1
Essen, Ruhr 57,7 2.631,00 2.631,00 2.631,00 1
[...]eingesetzt. Hier können sie zum Beispiel im Versuchswesen eingesetzt werden und sind verantwortlich für die Kontrolle, Planung, Ausführung und Organisation der praxisorientierten Feldversuchen. Sie notieren sämtliche Ergebnisse über Anbau, Pflanzenschutz, Düngung und Vermehrung, um diese anschließend auszuwerten. Ein weiterer Bereich ist die pflanzliche Produktion. Hier wird der Boden gedüngt und bearbeitet um in weiteren Schritten Pflanzen zu sähen und zu pflegen. Die Ernte und Lagerung der Pflanzen gehört ebenfalls in den Bereich der pflanzlichen Produktion. Tiere füttern und tränken, Ställe reinigen und sich um die Zucht kümmern, fällt in den Bereich Tierhaltung und wird ebenfalls von einem Agrarbetriebswirt, einer Agrarbetriebswirtin durchgeführt. Die Ausbildung zum Agrarbetriebswirt erfolgt in einer Fachschule und dauert 1 oder 2 Jahre. Dies hängt davon ab ob ein Vollzeitunterricht oder nur ein Teilzeitunterricht besucht wird. Unterschiede zeichnen sich auch zwischen den einzelnen Bundesländern ab. Durch besondere Leistungen oder dementsprechender Vorbildung kann die Ausbildung verkürzt werden und so eher der Abschluss zum Agrarbetriebswirt, zur Agrarbetriebswirtin erreicht werden. [nach oben]

Infos über Köln

Köln ist ein wirtschaftliches und kulturelles Zentrum im Westen Deutschlands. Wichtige Unternehmen im Bereich der Lebensmittelindustrie sind hier ansässig. Auch die Fahrzeugindustrie und die Chemie spielt eine tragende Rolle in der Stadt. Nicht zu unterschätzen sind auch die Sehenswürdigkeiten der Stadt, die alljährlich zahlreiche Touristen anlocken. In Köln finden auch regelmäßig wichtige Branchenmessen statt. Über Autobahn- Bahn und auch die Rheinschifffahrt ist die Stadt gut an das Verkehrsnetz angeschlossen. Der Flughafen der Stadt ist ein bedeutendes Drehkreuz für den Personen- aber auch für den Frachtluftverkehr. Außerdem verfügt die Stadt über ein gut ausgebautes Nahverkehrssystem, das sich aus S-Bahn, Straßenbahn und Busverkehr zusammensetzt.

Stellenangebote in Köln

Kfz-Mechaniker/Kfz-Mechatroniker/Monteur (w/m/d) mehr Info
Anbieter: LEO B. PESCHL Classic Sports Cars GmbH
Ort: Köln
(Junior) Mathematiker / Aktuar / Analyst (m/w/d) Actuarial Function Non-Life Calculation Unit mehr Info
Anbieter: Generali Deutschland AG
Ort: Köln
(Senior) Frontend Entwickler (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Cofinpro AG
Ort: Köln
Personalleiter (m/w/d) mehr Info
Anbieter: INEOS Manufacturing Deutschland GmbH
Ort: Köln
Gebietsleiter / Sales Representative Cardiometabolic (m/f/d) Süddeutschland mehr Info
Anbieter: Abbott Rapid Diagnostics GmbH
Ort: Köln