Gehaltsvergleich

Agraringenieure, Landwirtschaftsberater in Bonn

Agraringenieur ist ein Beruf, den man zunächst studieren muss, um ihn ausüben zu dürfen. Das Studium findet in der Regel an Fachhochschulen statt. Es besteht sowohl die Möglichkeit, diese Fachrichtung einzeln zu studieren als auch die, es im Zusammenhang mit anderen Studiengängen abzuschließen. Die Regelstudienzeit beträgt 3 bis 4 Jahre. Nach vier Jahren sollte das Studium allerdings beendet sein. Wer das Diplom erlangen möchte, der muss das Studium verlängern und noch eine Weile weiter studieren. Als Agraringenieur/in stehen verschiedene Arbeitsmöglichkeiten offen. Es ist möglich, verschiedene landwirtschaftliche Betriebe zu beraten. Weiterhin besteht allerdings auch die Möglichkeit, einen landwirtschaftlichen Betrieb fachgerecht zu leiten und wichtige Entscheidungen [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Agraringenieure, Landwirtschaftsberater in Bonn und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Bonn im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 30.01.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 18 Gehaltsdaten für den Beruf Agraringenieure, Landwirtschaftsberater in Bonn gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.383,33 4.502,16 3.557,88
Netto 1.344,06 2.990,60 2.071,49
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Köln 24,6 2.626,00 8.486,11 4.474,94 17
Mönchengladbach 69,9 3.788,00 4.034,48 3.852,39 16
Essen, Ruhr 80 2.050,00 7.500,00 3.748,67 9
Düsseldorf 58,7 2.491,67 5.687,50 4.486,80 9
Dortmund 90,9 3.210,27 3.846,15 3.548,76 7
Wuppertal 59,7 833,33 12.000,00 9.476,19 7
Duisburg 81,7 2.000,00 5.254,17 3.393,45 7
Dormagen 44,1 2.682,54 3.404,76 3.198,41 4
Krefeld 76,5 4.792,00 4.792,00 4.792,00 4
Troisdorf 10,4 2.981,00 3.229,42 3.070,14 3
[...]zu treffen. Hierzu gehört dann auch das Vermarkten verschiedener Produkte. Die Arbeit ist demnach sehr vielseitig. Als Agraringenieur/in gibt es jedoch noch viele weitere Einsatzmöglichkeiten. Sehr viele Agraringenieure arbeiten in der Forschung oder aber auch in öffentlichen Einrichtungen. Auch Hersteller verschiedener Düngemittel stellen gern Agraringenieure ein, ebenso wie Nahrungsmittelhersteller, die besonders darauf achten, dass ihre Nahrungsmittel besonders gut sind und vor allen den Normen entsprechen. Agraringenieure können hier also beispielsweise testen, ob die angebotenen Produkte wirklich gut sind oder ob sie nicht weiterhin verwendet werden können, weil Schadstoffe gefunden wurden. Die Verdienstmöglichkeiten sind unterschiedlich. [nach oben]

Infos über Bonn

Die ehemalige Hauptstadt der BRD ist ein wichtiger Wirtschaftsstandort und Börsenplatz im Westen Deutschlands. Viele nationale Unternehmen haben hier ihren Sitz. Die Medienlandschaft setzt sich aus einigen Fernseh- und Radiosendern, sowie mehreren Zeitungen zusammen. Immer wichtiger wird der Tourismus in der Stadt, der bereits zahlreichen Erwerbstätigen Arbeit bietet. In Bonn haben immer noch einige staatliche Institutionen, sowie mehrere internationale UNO Institutionen ihren Sitz. Über den Flughafen Köln/Bonn können Ziele im In- und Ausland angeflogen werden. Das Straßenbahn- und Busnetz ist gut ausgebaut und verbindet die Knotenpunkte der Stadt. Mehrere Autobahnen stellen gemeinsam mit den Bahnhöfen den Anschluss an das Fernverkehrsnetz sicher.

Stellenangebote in Bonn

Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik (m/w/d) mehr Info
Anbieter: SWB Bus und Bahn
Ort: Bonn
Sachbearbeiter*in (w/m/d) für den KRITIS-Sektor Ernährung mehr Info
Anbieter: Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik
Ort: Bonn
Gesundheits- und Krankenpflegeassistent*in (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Caritasverband für die Stadt Bonn e. V.
Ort: Bonn
Vertriebsexperte E-Mobilität (m/w/d) mehr Info
Anbieter: SWB Energie und Wasser
Ort: Bonn
Ingenieur Kommunikationssysteme / Funktechnologien als Wissenschaftlicher Berater (d/m/w) mehr Info
Anbieter: VDI/VDE Innovation + Technik GmbH
Ort: Bonn