Gehaltsvergleich

Agraringenieure, Landwirtschaftsberater in Dümmer

Agraringenieur ist ein Beruf, den man zunächst studieren muss, um ihn ausüben zu dürfen. Das Studium findet in der Regel an Fachhochschulen statt. Es besteht sowohl die Möglichkeit, diese Fachrichtung einzeln zu studieren als auch die, es im Zusammenhang mit anderen Studiengängen abzuschließen. Die Regelstudienzeit beträgt 3 bis 4 Jahre. Nach vier Jahren sollte das Studium allerdings beendet sein. Wer das Diplom erlangen möchte, der muss das Studium verlängern und noch eine Weile weiter studieren. Als Agraringenieur/in stehen verschiedene Arbeitsmöglichkeiten offen. Es ist möglich, verschiedene landwirtschaftliche Betriebe zu beraten. Weiterhin besteht allerdings auch die Möglichkeit, einen landwirtschaftlichen Betrieb fachgerecht zu leiten und wichtige Entscheidungen [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Agraringenieure, Landwirtschaftsberater in Dümmer und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Dümmer im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 29.09.2011 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 6 Gehaltsdaten für den Beruf Agraringenieure, Landwirtschaftsberater in Dümmer gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.294,80 1.672,16 1.471,48
Netto 795,86 1.175,45 1.011,04
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Breese bei Wittenberge, Prignitz 76,2 1.900,00 2.900,00 2.282,22 20
Hamburg 79,4 2.700,00 5.209,89 3.773,54 12
Lüneburg 64,8 1.625,71 3.487,18 2.815,04 7
Rostock 82,8 2.000,00 2.358,97 2.103,66 7
Lübeck 45,6 5.091,67 5.365,00 5.186,89 6
Bad Wilsnack 86,4 1.900,00 1.900,00 1.900,00 4
Satow (Möritz) 64,1 2.300,00 3.333,33 2.900,00 3
Parchim 46,2 2.095,24 7.500,00 4.290,70 3
Altenhof bei Röbel 80,5 2.100,00 3.500,00 2.566,67 3
Uelzen, Lüneburger Heide 80,6 3.307,20 4.750,00 4.229,07 3
[...]zu treffen. Hierzu gehört dann auch das Vermarkten verschiedener Produkte. Die Arbeit ist demnach sehr vielseitig. Als Agraringenieur/in gibt es jedoch noch viele weitere Einsatzmöglichkeiten. Sehr viele Agraringenieure arbeiten in der Forschung oder aber auch in öffentlichen Einrichtungen. Auch Hersteller verschiedener Düngemittel stellen gern Agraringenieure ein, ebenso wie Nahrungsmittelhersteller, die besonders darauf achten, dass ihre Nahrungsmittel besonders gut sind und vor allen den Normen entsprechen. Agraringenieure können hier also beispielsweise testen, ob die angebotenen Produkte wirklich gut sind oder ob sie nicht weiterhin verwendet werden können, weil Schadstoffe gefunden wurden. Die Verdienstmöglichkeiten sind unterschiedlich. [nach oben]

Stellenangebote in Dümmer

Consultant (m/w/d) für Energiebeschaffung /-handel mehr Info
Anbieter: Becker Büttner Held Rechtsanwälte Wirtschaftsprüfer Steuerberater PartGmbB
Ort: Berlin
Systemadministrator (m/w/d) mehr Info
Anbieter: DRÄXLMAIER Group
Ort: Leipzig
Pandemiehelfer (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Kliniken des Landkreises Lörrach GmbH Kreiskrankenhaus Lörrach
Ort: Schopfheim
Informatiker (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Schöler Fördertechnik AG
Ort: Zimmern ob Rottweil
Logistik-Berater (m/w/x) mehr Info
Anbieter: über duerenhoff GmbH
Ort: Bielefeld