Gehaltsvergleich

Agraringenieure, Landwirtschaftsberater in Essen, Ruhr

Agraringenieur ist ein Beruf, den man zunächst studieren muss, um ihn ausüben zu dürfen. Das Studium findet in der Regel an Fachhochschulen statt. Es besteht sowohl die Möglichkeit, diese Fachrichtung einzeln zu studieren als auch die, es im Zusammenhang mit anderen Studiengängen abzuschließen. Die Regelstudienzeit beträgt 3 bis 4 Jahre. Nach vier Jahren sollte das Studium allerdings beendet sein. Wer das Diplom erlangen möchte, der muss das Studium verlängern und noch eine Weile weiter studieren. Als Agraringenieur/in stehen verschiedene Arbeitsmöglichkeiten offen. Es ist möglich, verschiedene landwirtschaftliche Betriebe zu beraten. Weiterhin besteht allerdings auch die Möglichkeit, einen landwirtschaftlichen Betrieb fachgerecht zu leiten und wichtige Entscheidungen [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Agraringenieure, Landwirtschaftsberater in Essen, Ruhr und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Essen, Ruhr im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 02.09.2010 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 9 Gehaltsdaten für den Beruf Agraringenieure, Landwirtschaftsberater in Essen, Ruhr gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.050,00 7.500,00 3.748,67
Netto 1.392,81 4.896,42 2.482,99
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Bonn 80 2.383,33 4.502,16 3.557,88 18
Köln 57,7 2.626,00 8.486,11 4.474,94 17
Goch 63,6 2.100,00 2.800,00 2.543,57 16
Mönchengladbach 49,2 3.788,00 4.034,48 3.852,39 16
Münster, Westfalen 71,5 2.600,00 5.161,00 4.266,13 10
Düsseldorf 31,3 2.491,67 5.687,50 4.486,80 9
Dortmund 32,2 3.210,27 3.846,15 3.548,76 7
Wuppertal 23,5 833,33 12.000,00 9.476,19 7
Duisburg 18,6 2.000,00 5.254,17 3.393,45 7
Dormagen 41,4 2.682,54 3.404,76 3.198,41 4
[...]zu treffen. Hierzu gehört dann auch das Vermarkten verschiedener Produkte. Die Arbeit ist demnach sehr vielseitig. Als Agraringenieur/in gibt es jedoch noch viele weitere Einsatzmöglichkeiten. Sehr viele Agraringenieure arbeiten in der Forschung oder aber auch in öffentlichen Einrichtungen. Auch Hersteller verschiedener Düngemittel stellen gern Agraringenieure ein, ebenso wie Nahrungsmittelhersteller, die besonders darauf achten, dass ihre Nahrungsmittel besonders gut sind und vor allen den Normen entsprechen. Agraringenieure können hier also beispielsweise testen, ob die angebotenen Produkte wirklich gut sind oder ob sie nicht weiterhin verwendet werden können, weil Schadstoffe gefunden wurden. Die Verdienstmöglichkeiten sind unterschiedlich. [nach oben]

Stellenangebote in Essen, Ruhr

Chemielaborant (m/w/d) Qualitätssicherung und Analytik mehr Info
Anbieter: Clariant SE
Ort: Moosburg an der Isar
Abteilungsleiter (m/w/d) Entwicklung Kammer- und Bandmaschinen mehr Info
Anbieter: MULTIVAC Sepp Haggenmüller SE & Co. KG
Ort: Wolfertschwenden
Auslieferungsfahrer (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Daheim Liefer-Service GmbH
Ort: Düsseldorf
Business Development Manager (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Alphapet Ventures GmbH
Ort: München
Sport- und Gymnastiklehrer*in für das Reha-Zentrum (m/w/d) mehr Info
Anbieter: ZAR Nanz medico Zentrum für ambulante Rehabilitation
Ort: Bielefeld