Gehaltsvergleich

Agraringenieure, Landwirtschaftsberater in Köln

Agraringenieur ist ein Beruf, den man zunächst studieren muss, um ihn ausüben zu dürfen. Das Studium findet in der Regel an Fachhochschulen statt. Es besteht sowohl die Möglichkeit, diese Fachrichtung einzeln zu studieren als auch die, es im Zusammenhang mit anderen Studiengängen abzuschließen. Die Regelstudienzeit beträgt 3 bis 4 Jahre. Nach vier Jahren sollte das Studium allerdings beendet sein. Wer das Diplom erlangen möchte, der muss das Studium verlängern und noch eine Weile weiter studieren. Als Agraringenieur/in stehen verschiedene Arbeitsmöglichkeiten offen. Es ist möglich, verschiedene landwirtschaftliche Betriebe zu beraten. Weiterhin besteht allerdings auch die Möglichkeit, einen landwirtschaftlichen Betrieb fachgerecht zu leiten und wichtige Entscheidungen [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Agraringenieure, Landwirtschaftsberater in Köln und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Köln im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 14.08.2010 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 17 Gehaltsdaten für den Beruf Agraringenieure, Landwirtschaftsberater in Köln gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.626,00 8.486,11 4.474,94
Netto 2.196,88 4.814,32 2.839,75
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Bonn 24,6 2.383,33 4.502,16 3.557,88 18
Goch 98,2 2.100,00 2.800,00 2.543,57 16
Mönchengladbach 46,8 3.788,00 4.034,48 3.852,39 16
Essen, Ruhr 57,7 2.050,00 7.500,00 3.748,67 9
Düsseldorf 34,1 2.491,67 5.687,50 4.486,80 9
Dortmund 74,3 3.210,27 3.846,15 3.548,76 7
Wuppertal 40,5 833,33 12.000,00 9.476,19 7
Duisburg 57,4 2.000,00 5.254,17 3.393,45 7
Dormagen 19,5 2.682,54 3.404,76 3.198,41 4
Krefeld 51,9 4.792,00 4.792,00 4.792,00 4
[...]zu treffen. Hierzu gehört dann auch das Vermarkten verschiedener Produkte. Die Arbeit ist demnach sehr vielseitig. Als Agraringenieur/in gibt es jedoch noch viele weitere Einsatzmöglichkeiten. Sehr viele Agraringenieure arbeiten in der Forschung oder aber auch in öffentlichen Einrichtungen. Auch Hersteller verschiedener Düngemittel stellen gern Agraringenieure ein, ebenso wie Nahrungsmittelhersteller, die besonders darauf achten, dass ihre Nahrungsmittel besonders gut sind und vor allen den Normen entsprechen. Agraringenieure können hier also beispielsweise testen, ob die angebotenen Produkte wirklich gut sind oder ob sie nicht weiterhin verwendet werden können, weil Schadstoffe gefunden wurden. Die Verdienstmöglichkeiten sind unterschiedlich. [nach oben]

Infos über Köln

Köln ist ein wirtschaftliches und kulturelles Zentrum im Westen Deutschlands. Wichtige Unternehmen im Bereich der Lebensmittelindustrie sind hier ansässig. Auch die Fahrzeugindustrie und die Chemie spielt eine tragende Rolle in der Stadt. Nicht zu unterschätzen sind auch die Sehenswürdigkeiten der Stadt, die alljährlich zahlreiche Touristen anlocken. In Köln finden auch regelmäßig wichtige Branchenmessen statt. Über Autobahn- Bahn und auch die Rheinschifffahrt ist die Stadt gut an das Verkehrsnetz angeschlossen. Der Flughafen der Stadt ist ein bedeutendes Drehkreuz für den Personen- aber auch für den Frachtluftverkehr. Außerdem verfügt die Stadt über ein gut ausgebautes Nahverkehrssystem, das sich aus S-Bahn, Straßenbahn und Busverkehr zusammensetzt.

Stellenangebote in Köln

Sachbearbeiterinnen/Sachbearbeiter (m/w/d) für Verwaltungsaufgaben mehr Info
Anbieter: Landschaftsverband Rheinland
Ort: Köln
Prüfungsassistent/Steuerassistent (m/w/d) mehr Info
Anbieter: SRS Audit GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft
Ort: Köln
Produktmanager/in Projektmanager/in (m/w/d) mehr Info
Anbieter: OVB Vermögensberatung AG
Ort: Köln
Revisor (m/w/d) IT und Datenanalyse mehr Info
Anbieter: Stadtwerke Köln GmbH
Ort: Köln
Redakteur gewerblich-technische Berufe (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Westermann Gruppe
Ort: Köln