Gehaltsvergleich

Altenbetreuer/in in Frankfurt am Main

Altenbetreuer und Altenbetreuerinnen pflegen und betreuen alte Menschen, die ihre Unterstützung im Alltag brauchen. Dabei handelt es sich vor allem um pflegebedürftige und kranke Senioren, aber auch um jüngere Menschen, die beispielsweise durch einen Unfall an den Rollstuhl gebunden sind. Altenbetreuer und Altenbetreuerinnen beachten die jeweiligen psychischen, physischen und sozialen Bedürfnisse ihrer Patienten. Sie arbeiten auch mit anderen Fachkräften zusammen, wie beispielsweise mit Altenpflegern und Altenpflegerinnen, Sozialpädagogen und Sozialpädagoginnen oder Krankenschwestern. Man kann diesen Beruf ergreifen, wenn man die berufliche Weiterbildung zum Altenbetreuer bzw. zur Altenbetreuerin im sozialen Bereich absolviert. Teils ist sie auf Zielgruppen (Blinde, Gehörlose, oder Behinderte) zugeschnitten. Die Lehrgänge werden von Fachschulen und von privaten Bildungsträgern angeboten und schließen mit einer internen Prüfung ab. Altenpflegeschulen bieten auch entsprechende Lehrgänge an, die in Vollzeit organisiert sind. Zielgruppe der Fortbildung sind meistens Arbeitslose und Berufsrückkehrer/innen, die im sozialen Bereich arbeiten möchten und entsprechende Berufspraxis oder eine abgeschlossene Berufsausbildung haben.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Altenbetreuer/in in Frankfurt am Main und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Frankfurt am Main im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 03.09.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 13 Gehaltsdaten für den Beruf Altenbetreuer/in in Frankfurt am Main gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 700,00 1.772,00 1.263,78
Netto 489,26 1.306,39 934,85
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Darmstadt 27,5 999,00 2.098,00 1.793,82 11
Biedenkopf 89,7 866,67 2.962,96 2.071,30 10
Mainz am Rhein 32,2 1.230,77 1.600,00 1.451,35 10
Wiesbaden 31,2 1.200,00 2.400,00 1.823,40 8
Heuchelheim, Kreis Gießen 52,1 1.200,00 4.451,00 2.128,86 7
Weimar (Lahn) 71 460,00 750,00 535,00 6
Offenbach am Main 6,2 1.600,00 1.600,00 1.600,00 6
Bingen am Rhein 58,4 1.200,00 2.547,00 2.008,20 5
Worms 58,4 1.200,00 1.229,63 1.217,78 5
Limburg an der Lahn 54 1.432,00 2.000,00 1.615,94 5

Infos über Frankfurt am Main

Frankfurt am Main war schon immer ein wirtschaftliches Zentrum in Deutschland. Heutzutage ist Frankfurt vor allem ein wichtiges und international bedeutendes Finanzzentrum und Börsenplatz. Aber auch viele andere nationale und internationale Unternehmen des Handels und des Dienstleistungssektors setzen auf die gute Infrastruktur in Frankfurt am Main und sind deshalb auch hier vertreten. Das Messezentrum Frankfurt ist ein wichtiger Wirtschaftsmotor und zieht regelmäßig zahlreiche Aussteller und Besucher aus dem In- und Ausland an. Auch der IT-Sektor ist in Frankfurt stark vertreten. Der Flughafen gehört zu den größten der Welt und sorgt neben Bahn, Rheinschifffahrt und Autobahn für die nationale und internationale Verkehrsanbindung.

Stellenangebote in Frankfurt am Main

Medizinische Fachangestellte / Medizinischer Fachangestellter (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Universitätsklinikum Frankfurt
Ort: Frankfurt am Main
Gesundheits- und Krankenpflegerin / Krankenpfleger Kinderstation der Kinder- und Jugendpsychiatrie mehr Info
Anbieter: Universitätsklinikum Frankfurt
Ort: Frankfurt am Main
Forschungsdatenkoordinator*in mehr Info
Anbieter: Deutsche Bundesbank
Ort: Frankfurt am Main
Senior Medical Expert (m/f/d) mehr Info
Anbieter: Merz Aesthetics
Ort: Frankfurt am Main
Recruiter (m/w/d/k.A.) mehr Info
Anbieter: Ogilvy GmbH
Ort: Frankfurt am Main