Gehaltsvergleich

Ambulanzpfleger/schwester in Wiesbaden

Ambulanzpfleger und Ambulanzschwestern haben die Aufgabe, Patienten und Patientinnen umfassend zu betreuen und zu pflegen. Sie werden in der Ambulanz von Krankenhäusern oder Kliniken eingesetzt und führen während des Aufenthaltes der Patienten und Patientinnen eine individuelle und ganzheitliche Pflege durch. Sie begleiten Ärzte bei der Visite und achten auf die Einnahme und Ausgabe von Medikamenten. Die Dokumentation von Daten und der Umgang mit Computern und modernen Kommunikationssystemen gehört zum beruflichen Alltag. Im Allgemeinen wird eine Berufsausbildung zur Krankenschwester bzw. zum Krankenpfleger vorausgesetzt, aber auch mit einer Ausbildung als Kinderkrankenschwester oder Kinderkrankenpfleger ist der Zugang zu dieser Tätigkeit möglich. Die Ausbildung über eine Dauer von drei bis dreieinhalb Jahren unterteilt sich in Theorie und Praxis, in denen die Auszubildenden pflegerelevante Kenntnisse über Menschen aller Altersgruppen erwerben. Die Ausbildung endet mit einer schriftlichen, mündlichen und praktischen Prüfung, mit deren Bestehen die Erlaubnis zur Führung der Berufsbezeichnung Staatlich examinierter Gesundheits- und Krankenpfleger erfolgt.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Ambulanzpfleger/schwester in Wiesbaden und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Wiesbaden im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 20.01.2012 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Ambulanzpfleger/schwester in Wiesbaden gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.315,79 2.315,79 2.315,79
Netto 1.776,97 1.776,97 1.776,97
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Gießen, Lahn 62,5 1.080,00 1.080,00 1.080,00 4
Frankfurt am Main 31,2 1.933,33 2.626,67 2.280,00 2
Ilvesheim 70,7 5.647,29 5.647,29 5.647,29 2
Ludwigshafen am Rhein 68,4 1.698,62 2.000,00 1.849,31 2
Heidelberg (Neckar) 81 1.950,00 1.950,00 1.950,00 1
Gedern 78 2.000,00 2.000,00 2.000,00 1

Infos über Wiesbaden

Die Kurstadt Wiesbaden ist mit zahlreichen Thermalquellen sehr stark vom Tourismus geprägt. Neben den zahlreichen Kurgästen kommen die Besucher vor allem auch wegen des reichhaltigen Kulturangebotes, das durch Museen, Veranstaltungen, und Theater geprägt ist, sowie aufgrund der vielen Sehenswürdigkeiten der Stadt. Überdies hinaus befinden sich zahlreiche Verwaltungsstellen und Institutionen in der Stadt. Außerdem ist die Medienlandschaft in der Stadt sehr stark vertreten. Die Einflüsse der Weinbauregion wirken sich auch auf die Gastronomie aus. Wiesbaden verfügt über ein dichtes Busliniennetz und ist per Autobahn und Schiene an das Fernstraßennetz angeschlossen. Auch ein Hafen ist vorhanden, der jedoch einen geringeren Stellenwert einnimmt.

Stellenangebote in Wiesbaden

Elektroniker (m/w/d) Wartung / Instandhaltung / Elektrotechnik mehr Info
Anbieter: ESWE Versorgungs AG
Ort: Wiesbaden
Bauleiter (m/w/d) Schlüsselfertigbau mehr Info
Anbieter: LIST Bau Stuttgart
Ort: Wiesbaden
Schadenfallmanager:in für die Kfz- und Sachversicherung in Wiesbaden mehr Info
Anbieter: HUK-COBURG Versicherungsgruppe
Ort: Wiesbaden
Tourismuskaufmann (w/m/d) mehr Info
Anbieter: ADAC Hessen-Thüringen e.V.
Ort: Wiesbaden
Abteilungsleiter:in Marktfolge Kreditgeschäft mehr Info
Anbieter: Wiesbadener Volksbank eG über ifp | Executive Search. Management Diagnostik.
Ort: Wiesbaden