Gehaltsvergleich

Animateur/in - Freizeit in Fintel

Animateur/Animateurin - Freizeit ist ein Beruf, der hauptsächlich in der Tourismusbranche vorkommt. Animateure/innen arbeiten in Hotelanlagen und Clubanlagen, die Ihren Gästen ein unterhaltendes oder auch sportliches Programm anbieten wollen. Sie planen und organisieren kreative oder rein unterhaltende Aktivitäten, sportliche Angebote oder Ausflüge. Ihre Arbeitsstätten sind hauptsächlich Hotels und Ferienclubs, aber auch auf Kreuzfahrtschiffen oder großen Campingplätzen kommen Sie zum Einsatz. Animateure/innen können sowohl Programme für Kinder als auch für verschiedene Altersgruppen von Erwachsenen erarbeiten und abhalten. Gegebenenfalls organisieren Sie auch eine abendliche Unterhaltung der Gäste, z.B. bei [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Animateur/in - Freizeit in Fintel und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Fintel im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 28.11.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 3 Gehaltsdaten für den Beruf Animateur/in - Freizeit in Fintel gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.511,11 1.766,23 1.659,11
Netto 1.045,33 1.221,82 1.147,72
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Osterholz-Scharmbeck 59,4 1.367,05 1.367,05 1.367,05 1
Hamburg 47,6 1.877,78 1.877,78 1.877,78 1
Hannover 89,1 1.554,35 1.554,35 1.554,35 1
Wietzendorf 34,3 1.635,00 1.635,00 1.635,00 1
Butjadingen 99,1 1.706,25 1.706,25 1.706,25 1
[...]Tanzveranstaltungen, Karaoke-Wettbewerben und ähnlichem. Sie sollten je nach Arbeitgeber, mindestens eine Sportart gut beherrschen und auch unterrichten können, müssen also auch über Trainerlizenzen verfügen (z.B. Aerobic-Stunden oder Surfkurse). Animateure/innen müssen körperlich und mental fit sein, sollten in erster Hilfe ausgebildete, teamfähige, gesellige Menschen sein mit der Bereitschaft, über einen längeren Zeitraum an verschiedenen Arbeitsstätten im Ausland zu arbeiten. Der Beruf des Animateurs/in ist eine Aus- bzw. Weiterbildung, die von verschiedenen Bildungsträgern angeboten wird und (je nach Angebot) einen mittleren Bildungsabschluss oder eine bereits abgeschlossene Ausbildung voraussetzt. [nach oben]

Infos über Fintel

Fintel gehört noch heute in Deutschland zu den weniger bekannten Orten und so befindet sich in Fintel auch kein bedeutendes Unternehmen. Ansässig sind neben den kleinen Handwerkunternehmen die einen oder anderen Einzelhandelsunternehmen, die das Leben für die Einheimischen entsprechend erleichtern. In erster Linie sind die Menschen in Fintel deswegen auch gezwungen, in die umliegenden Städte auszuweichen und so auf dem überregionalen Arbeitsmarkt tätig zu werden. Nicht zuletzt deswegen kann man in Fintel nicht von einer stabilen Zahl der Arbeitssuchenden ausgehen. Fintel befindet sich in dem Bundesland Niedersachsen und gehört zu dem Landkreis Rotenburg. Zudem ist es Mittelpunkt der gleichnamigen Gemeinde.

Stellenangebote in Fintel

Servicetechniker für Schwimmbad- und Wellnessanlagen (m/w/d) mehr Info
Anbieter: P. Hütel & W. Meß Schwimmbad GmbH
Ort: Berlin
Senior Kundenberater (m/w/d) im B2B-Vertrieb mehr Info
Anbieter: Jobware GmbH
Ort: Paderborn
Information Risk Manager (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Interhyp Gruppe
Ort: München
Fahrer / Chauffeur (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Autodoc GmbH
Ort: Berlin
Fachberater Raumausstattung Innendienst - Schwerpunkt Tapeten (m/w/d) mehr Info
Anbieter: MEG Maler Einkauf Gruppe eG
Ort: Wiesbaden