Gehaltsvergleich

Anlageberater/in in Köln

Zu den täglichen Aufgaben und Tätigkeiten von Anlageberatern und Anlagenberaterinnen gehört die Unterstützung bei Anlagestrategien von Privat- und Firmenkunden. Sie empfehlen Anlagen zur Vermögenssicherung und -bildung oder stellen das Portfolio nach den Bedürfnissen der Kunden zusammen. Um den Kunden gute Empfehlungen zu geben oder sie zu warnen, überwachen sie die Entwicklungen auf den Kapital- und Geldmärkten, besonders durch Fachinformationen und Analysen. Entsprechend der Situation des Kunden vermitteln sie zum Beispiel Anteilscheine, Fonds, Aktien, Bausparverträge, Schuldverschreibungen oder Kapitallebensversicherungen. Anlageberater und Anlagenberaterinnen können zum Beispiel bei Vermögensberatungsunternehmen, Kreditinstituten, Kapitalanlagegesellschaften und bei Versicherungen eine Anstellung finden. Darüber hinaus ergeben sich für sie auch im Bereich der Immobilienfondsberatung Beschäftigungsmöglichkeiten. Wenn man sich für diese Tätigkeit interessiert und man sie gerne ausüben möchte, sollte man eine Aus- oder Weiterbildung im Bereich der Finanzdienstleistungen absolvieren. Mit einem betriebswirtschaftlichen Studium, das einen bankwirtschaftlichen Schwerpunkt beinhaltet, kann man das beschriebene Tätigkeitsfeld ebenfalls ausüben. Im Kundenkontakt muss man über gute Umgangsformen verfügen und überzeugend und souverän wirken.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Anlageberater/in in Köln und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Köln im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 12.04.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 18 Gehaltsdaten für den Beruf Anlageberater/in in Köln gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.300,00 4.207,78 2.854,71
Netto 972,56 2.867,17 1.940,27
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Düsseldorf 34,1 2.500,00 5.000,00 3.669,47 18
Frechen 9,5 1.200,00 1.800,00 1.335,71 7
Grevenbroich 30,6 3.292,28 4.543,50 3.951,72 6
Gelsenkirchen 69,4 2.383,33 10.794,20 5.129,28 4
Dortmund 74,3 2.000,00 5.583,33 3.721,52 4
Kamen, Westfalen 89,4 1.886,40 2.440,00 2.228,13 3
Duisburg 57,4 1.850,00 5.000,00 3.425,00 2
Gangelt 66,8 8.900,00 8.900,00 8.900,00 2
Bonn 24,6 3.500,00 4.734,17 4.117,08 2
Wegberg 53,6 2.285,71 2.285,71 2.285,71 1

Infos über Köln

Köln ist ein wirtschaftliches und kulturelles Zentrum im Westen Deutschlands. Wichtige Unternehmen im Bereich der Lebensmittelindustrie sind hier ansässig. Auch die Fahrzeugindustrie und die Chemie spielt eine tragende Rolle in der Stadt. Nicht zu unterschätzen sind auch die Sehenswürdigkeiten der Stadt, die alljährlich zahlreiche Touristen anlocken. In Köln finden auch regelmäßig wichtige Branchenmessen statt. Über Autobahn- Bahn und auch die Rheinschifffahrt ist die Stadt gut an das Verkehrsnetz angeschlossen. Der Flughafen der Stadt ist ein bedeutendes Drehkreuz für den Personen- aber auch für den Frachtluftverkehr. Außerdem verfügt die Stadt über ein gut ausgebautes Nahverkehrssystem, das sich aus S-Bahn, Straßenbahn und Busverkehr zusammensetzt.

Stellenangebote in Köln

Technical Consultant Digitalisierung SAP (d/m/w) mehr Info
Anbieter: INTENSE AG
Ort: Köln
Junior Berater (m/w/d) Recruiting und Employer Branding-Strategien mehr Info
Anbieter: ArbeitgeberGold GmbH
Ort: Köln
IT-Projektmanager (m/w/d) mehr Info
Anbieter: MBS Speditionsgesellschaft mbH
Ort: Köln
Mitarbeiter Vertrieb (m/w/d) im Backoffice mehr Info
Anbieter: Mundorf EB GmbH
Ort: Köln
Commercial Consultant mit Schwerpunkt Finance (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Hubert Burda Media
Ort: Köln