Gehaltsvergleich

Anlagenmechaniker/in - Schweißtechnik in Karlsruhe (Baden)

Der Beruf Anlagenmechaniker/in - Schweißtechnik ist ein ehemaliger Ausbildungsberuf, der heute durch den Beruf des/der Anlagemechanikers/in ersetzt ist. In dem neuen Ausbildungsberuf ist der Teilbereich Schweißtechnik bereits im allgemeinen Berufsbild beinhaltet. Der/die Anlagenmechaniker/in - Schweißtechnik ist vorwiegend im Behälter-, Kessel- und Rohrleitungsbau in der Herstellung von Anlagen tätig. Die Haupttätigkeit umfasst dabei das Zusammenfügen einzelner Metallteile durch den Schweißvorgang. Weiter sind die Anlagenmechaniker/innen - Schweißtechnik für die Inbetriebnahme, Instandsetzung und Wartung der jeweiligen Anlagen zuständig. In diesem Zuge führen sie auch anfallende Reparaturen an den Anlagen durch. Der hauptsächliche Beschäftigungszweig des/der Anlagenmechanikers/in - Schweißtechnik ist der Anlagenbau, wo sie in den Fertigungshallen arbeiten. Der/die Anlagenmechaniker/in - Schweißtechnik ist auch im Außeneinsatz tätig, da die meisten Anlagen vor Ort beim Kunden in Betrieb genommen oder instand gesetzt werden müssen. Die Endmontagearbeiten werden ebenfalls direkt vor Ort beim Aufstellen der Anlagen durchgeführt. Auch für anfallende Reparatur- oder Wartungsarbeiten muss der/die Anlagenmechaniker/in - Schweißtechnik fast immer im Außeneinsatz arbeiten, außer die Arbeiten betreffen die betriebseigenen Anlagen.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Anlagenmechaniker/in - Schweißtechnik in Karlsruhe (Baden) und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Karlsruhe (Baden) im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 11.07.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Anlagenmechaniker/in - Schweißtechnik in Karlsruhe (Baden) gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.773,33 2.773,33 2.773,33
Netto 1.228,06 1.228,06 1.228,06
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Filderstadt 71,6 477,00 2.300,00 1.508,56 11
Stuttgart 64,1 4.933,33 5.286,67 5.027,56 6
Blieskastel 86,6 1.800,00 1.800,00 1.800,00 5
Oftersheim 42,6 2.500,00 3.700,00 2.800,00 4
Ludwigshafen am Rhein 53,2 2.880,00 3.683,33 3.320,83 4
Neunkirchen / Saar 95,6 778,00 2.400,00 1.469,00 4
Knittlingen 27 2.166,67 3.100,00 2.788,89 3
Waiblingen (Rems) 69,5 2.300,00 4.952,38 3.210,79 3
Ebersbach an der Fils 89,9 2.600,00 3.000,00 2.766,67 3
Speyer 36,3 2.600,00 2.600,00 2.600,00 3

Infos über Karlsruhe (Baden)

Die ehemalige Residenzstadt Karlsruhe ist ein wichtiger Wirtschaftsstandort. Mehrere große Handelsbetriebe haben hier ihren Sitz. Auch der Finanzsektor, die Pharmaindustrie und die Energiewirtschaft bilden eine wichtige Stütze der Wirtschaft von Karlsruhe. Bedeutend ist auch der Binnenhafen, über den große Mengen an Gütern umgeschlagen werden. Die Medienlandschaft ist relativ breit aufgestellt und setzt sich sowohl aus Zeitungen, Radiosendern und Fernsehsendern zusammen. Auch mehrere Forschungseinrichtungen befinden sich in der Stadt. Das Kulturangebot ist auch wie das Nahverkehrssystem sehr gut ausgebaut. Karlsruhe verfügt selbst über keinen eigenen Flughafen, befindet sich jedoch in der Nähe von drei internationalen Flughäfen über die internationale Destinationen erreicht werden können.

Stellenangebote in Karlsruhe (Baden)

Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Wissenschaftliche Mitarbeiterin (m/w/d) E-Business (Promotionsstelle) mehr Info
Anbieter: Hochschule RheinMain Wiesbaden Rüsselsheim
Ort: Wiesbaden
Bauleiter / Bauingenieur (m/w/d) mehr Info
Anbieter: City 1 Group GmbH
Ort: Neu-Isenburg
Entwickler "strategische Produktentwicklung" (m/w/d) mehr Info
Anbieter: TIB Chemicals AG
Ort: Mannheim
Versandmitarbeiter (m/w/d) mehr Info
Anbieter: PASS GmbH & Co. KG
Ort: Schwelm
Assistenzarzt / Stationsarzt Kinder- und Jugendpsychiatrie (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Kliniken des Landkreises Lörrach GmbH Kreiskrankenhaus Lörrach
Ort: Lörrach