Gehaltsvergleich

Anlagenmechaniker/in - Versorgungstechnik in Essen, Ruhr

Bei dem Beruf des/r Anlagenmechanikers/in für Versorgungstechnik handelt es sich um einen Ausbildungsberuf, den es in der Vergangenheit in Deutschland gegeben hat. Inzwischen ist es nicht mehr möglich, diesen Beruf zu erlernen. Allerdings wurde der Beruf durch den Anlagenmechaniker ersetzt. Als Anlagenmechaniker/in für Versorgungstechnik kann man vor allem verschiedene Rohrleitungssysteme herstellen. Allerdings sind es vor allem sehr komplexe Systeme, die hergestellt werden, beispielsweise für Kernkraftwerke oder dergleichen. Auch in der chemischen Industrie wurden und werden bestimmte Rohrleitungssysteme dringend benötigt. Um diese Rohre herzustellen, sind verschiedene Arbeitsschritte nötig, unter anderem die Planung und das Bauen des Rohres. Hierzu muss [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Anlagenmechaniker/in - Versorgungstechnik in Essen, Ruhr und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Essen, Ruhr im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 21.10.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 6 Gehaltsdaten für den Beruf Anlagenmechaniker/in - Versorgungstechnik in Essen, Ruhr gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.850,00 4.222,22 3.111,66
Netto 1.257,15 2.829,98 2.068,86
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Köln 57,7 721,03 6.175,00 3.006,93 23
Hürth, Rheinland 65,8 2.012,02 3.333,33 2.427,95 17
Dortmund 32,2 712,82 3.629,17 2.793,17 12
Herne, Westfalen 17,8 1.760,00 2.377,14 2.039,78 11
Heinsberg, Rheinland 77,8 8.333,33 14.400,00 12.377,78 9
Siegburg 73,5 1.680,00 3.396,40 2.359,97 8
Übach-Palenberg 85,2 910,11 2.642,25 2.131,75 8
Bonn 80 1.864,80 2.700,00 2.344,97 7
Düren, Rheinland 81,4 2.000,00 2.526,32 2.451,13 7
Leverkusen 44,5 1.600,00 2.155,00 1.925,04 6
[...]geschnitten, gehämmert oder aber auch geschweißt werden. Die zu erledigenden Arbeiten eines/r Anlagenmechanikers/in sind demnach sehr verschieden. Zudem ist es möglich, dass in Schichten gearbeitet wird, was bedeutet, dass die entsprechende Flexibilität vorhanden sein muss. Auch sollte man zumindest ein gewisses handwerkliches Geschick mitbringen, sofern man diesen Beruf erlernen möchte. Arbeitsplätze in diesem Bereich gibt es in vielen Unternehmen der Industrie. Es werden immer wieder Fachkräfte benötigt. Die Bezahlung ist nicht in allen Unternehmen gleich gut. Dies hängt in der Regel davon ab, wie groß das Unternehmen ist und welche Umsatzzahlen es schreibt. Die Arbeitgeber entscheiden letztendlich, wie viel Gehalt jeder Angestellte erhält. [nach oben]

Stellenangebote in Essen, Ruhr

Senior Consultant (w/m/d) Organization & Operations - Schwerpunkt Change Management & Organisationsentwicklung mehr Info
Anbieter: Horváth
Ort: Düsseldorf
Auslieferungsfahrer (m/w/d) mehr Info
Anbieter: flaschenpost SE
Ort: Bremen
(Junior-)Redakteur:in Fachredaktion Lohnsteuer & Sozialversicherung (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Haufe Group
Ort: Freiburg im Breisgau
Senior Risk Manager (m/w/d) Investment Control mehr Info
Anbieter: Generali Investments Holding S.p.A.
Ort: Köln
IT Systemadministrator / Fachinformatiker (m/w/d) für Systemintegration mehr Info
Anbieter: Hartmetall-Werkzeugfabrik Paul Horn GmbH
Ort: Tübingen