Gehaltsvergleich

Anlagenmechaniker/in - Versorgungstechnik in Köln

Bei dem Beruf des/r Anlagenmechanikers/in für Versorgungstechnik handelt es sich um einen Ausbildungsberuf, den es in der Vergangenheit in Deutschland gegeben hat. Inzwischen ist es nicht mehr möglich, diesen Beruf zu erlernen. Allerdings wurde der Beruf durch den Anlagenmechaniker ersetzt. Als Anlagenmechaniker/in für Versorgungstechnik kann man vor allem verschiedene Rohrleitungssysteme herstellen. Allerdings sind es vor allem sehr komplexe Systeme, die hergestellt werden, beispielsweise für Kernkraftwerke oder dergleichen. Auch in der chemischen Industrie wurden und werden bestimmte Rohrleitungssysteme dringend benötigt. Um diese Rohre herzustellen, sind verschiedene Arbeitsschritte nötig, unter anderem die Planung und das Bauen des Rohres. Hierzu muss [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Anlagenmechaniker/in - Versorgungstechnik in Köln und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Köln im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 03.04.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 23 Gehaltsdaten für den Beruf Anlagenmechaniker/in - Versorgungstechnik in Köln gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 721,03 6.175,00 3.006,93
Netto 582,58 3.965,63 2.023,08
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Hürth, Rheinland 9,4 2.012,02 3.333,33 2.427,95 17
Dortmund 74,3 712,82 3.629,17 2.793,17 12
Herne, Westfalen 71,1 1.760,00 2.377,14 2.039,78 11
Neuwied 66,5 1.386,67 2.708,33 2.076,70 10
Heinsberg, Rheinland 62,5 8.333,33 14.400,00 12.377,78 9
Siegburg 23 1.680,00 3.396,40 2.359,97 8
Übach-Palenberg 58,5 910,11 2.642,25 2.131,75 8
Bonn 24,6 1.864,80 2.700,00 2.344,97 7
Düren, Rheinland 36 2.000,00 2.526,32 2.451,13 7
Leverkusen 13,8 1.600,00 2.155,00 1.925,04 6
[...]geschnitten, gehämmert oder aber auch geschweißt werden. Die zu erledigenden Arbeiten eines/r Anlagenmechanikers/in sind demnach sehr verschieden. Zudem ist es möglich, dass in Schichten gearbeitet wird, was bedeutet, dass die entsprechende Flexibilität vorhanden sein muss. Auch sollte man zumindest ein gewisses handwerkliches Geschick mitbringen, sofern man diesen Beruf erlernen möchte. Arbeitsplätze in diesem Bereich gibt es in vielen Unternehmen der Industrie. Es werden immer wieder Fachkräfte benötigt. Die Bezahlung ist nicht in allen Unternehmen gleich gut. Dies hängt in der Regel davon ab, wie groß das Unternehmen ist und welche Umsatzzahlen es schreibt. Die Arbeitgeber entscheiden letztendlich, wie viel Gehalt jeder Angestellte erhält. [nach oben]

Infos über Köln

Köln ist ein wirtschaftliches und kulturelles Zentrum im Westen Deutschlands. Wichtige Unternehmen im Bereich der Lebensmittelindustrie sind hier ansässig. Auch die Fahrzeugindustrie und die Chemie spielt eine tragende Rolle in der Stadt. Nicht zu unterschätzen sind auch die Sehenswürdigkeiten der Stadt, die alljährlich zahlreiche Touristen anlocken. In Köln finden auch regelmäßig wichtige Branchenmessen statt. Über Autobahn- Bahn und auch die Rheinschifffahrt ist die Stadt gut an das Verkehrsnetz angeschlossen. Der Flughafen der Stadt ist ein bedeutendes Drehkreuz für den Personen- aber auch für den Frachtluftverkehr. Außerdem verfügt die Stadt über ein gut ausgebautes Nahverkehrssystem, das sich aus S-Bahn, Straßenbahn und Busverkehr zusammensetzt.

Stellenangebote in Köln

(Senior) Full Stack Entwickler Java (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Cofinpro AG
Ort: Köln
Servicetechniker (m/w/d) mehr Info
Anbieter: DAT Deutsche Aufzugstechnik GmbH
Ort: Köln
Meister (m/w/div) Abteilung Nachrichtentechnik, Werkstattbereich Funk-/Anzeigensysteme mehr Info
Anbieter: Flughafen Köln/Bonn GmbH
Ort: Köln
Projektleiter/in (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Universität zu Köln
Ort: Köln
Unternehmensberater (m/w/d) mehr Info
Anbieter: effektweit GmbH
Ort: Köln