Gehaltsvergleich

Anlagenschweißer/in in Nürnberg

Anlagenschweißer bzw. Anlagenschweißerinnen fertigen Bauteile für den Behälter-, Tank-, Anlagen- und Rohrleitungsbau. Diese Elemente führen sie zusammen und verbinden sie unter Verwendung unterschiedlicher Schweißverfahren. Im Anschluss an diese Arbeit werden die Schweißnähte geglättet und auf ihre Dichte geprüft. Weiterhin gehört zu den Aufgaben des Anlagenschweißers oder der Anlagenschweißerin das Schweißen von Vorrichtungen und Werkzeugen nach Zeichnung, das Ausbrennen und Ausfugen von Metallformen, die Wärmebehandlung von Werkzeugen nach entsprechenden Vorgaben sowie Reparaturschweißen von für die Produktion wichtigen Vorrichtungen. Der Anlagenschweißer oder die Anlagenschweißerin ist vor allem in Betrieben der Metallverarbeitung und Metallbearbeitung, die Anlagen und Apparate für die Energie-, Verfahrens- und Versorgungstechnik herstellen, zu finden. Darüber hinaus können Anlagenschweißer bzw. Anlagenschweißerinnen auch bei Unternehmen unterschiedlicher Branchenzugehörigkeit arbeiten - unter anderem in der chemischen Industrie, in der Nahrungs- und Genussmittelindustrie sowie in der Energieerzeugung. Voraussetzung für die Ausübung dieses Berufs ist eine Ausbildung zum Anlagen- oder Konstruktionsmechaniker; außerdem müssen alle nötigen europäischen Schweißbescheinigungen vorliegen.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Anlagenschweißer/in in Nürnberg und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Nürnberg im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 15.12.2011 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 4 Gehaltsdaten für den Beruf Anlagenschweißer/in in Nürnberg gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.489,00 3.402,04 2.597,76
Netto 1.111,02 2.017,22 1.726,80
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Gerabronn (Württemberg) 86 2.200,00 2.350,00 2.300,00 3
Coburg 91,5 2.628,57 2.628,57 2.628,57 3
Lauchheim 87,9 1.882,35 1.882,35 1.882,35 2
Regensburg 88,9 2.256,00 2.688,42 2.472,21 2
Ingolstadt, Donau 80,4 2.275,00 2.730,00 2.502,50 2
Weiherhammer 75 4.230,00 4.230,00 4.230,00 2
Schweinfurt 90 4.013,90 4.013,90 4.013,90 1
Erlangen 16,5 2.000,00 2.000,00 2.000,00 1
Hersbruck 27,4 2.628,57 2.628,57 2.628,57 1
Mitwitz 89,9 3.791,67 3.791,67 3.791,67 1

Infos über Nürnberg

Die Großstadt Nürnberg liegt in Bayern und ist ein wichtiger Standort der Elektrotechnik und des Maschinenbaus. Aber auch die Fahrzeugindustrie ist hier stark vertreten. Einen wichtigen Beitrag zur Wirtschaft leisten auch die zahlreichen Druckereien der Stadt. Auch Unternehmen aus der Werbung und Medienunternehmen sind hier angesiedelt. Nürnberg ist aber auch High Tech Standort mit vielen Unternehmen der Kommunikationstechnik. Nürnberg verfügt über ein bedeutendes Messezentrum. Nürnberg ist Knotenpunkt wichtiger Verkehrswege und ist daher sehr gut an das Schienen und Straßennetz angebunden. Die Stadt verfügt über ein U-Bahn und Straßenbahnnetz, sowie zahlreiche Buslinien, die die Punkte innerhalb der Stadt verbinden. Auch ein internationaler Flughafen ist vorhanden.

Stellenangebote in Nürnberg

Leiter (m/w/d) Marktfolge Aktiv - Verhinderungsvertretung des Vorstandes mehr Info
Anbieter: Sparkasse Hochschwarzwald über ifp ? Personalberatung Managementdiagnostik
Ort: Kirchzarten
Systemintegrator Connected Car (m/w/d) mehr Info
Anbieter: AKKA
Ort: Wolfsburg
Fachhelfer als Mitarbeiter (m/w/d) Montage Elektro-Niederhubwagen mehr Info
Anbieter: Jungheinrich Landsberg AG & Co. KG
Ort: Landsberg
Projektmanager:in (m/w/d) mehr Info
Anbieter: STRABAG PROPERTY & FACILITY SERVICES GMBH
Ort: München
Technischer Projektsteuerer (m/w/d) mehr Info
Anbieter: STRABAG PROPERTY & FACILITY SERVICES GMBH
Ort: Köln