Gehaltsvergleich

Annehmer/in (Wäschereien, Färbereien) in Bielefeld

Annehmer und Annehmerinnen (Wäschereien, Färbereien) sind vor allem in Reinigungsdiensten tätig. Sie nehmen die zu bearbeitende Wäsche an und beraten den Kunden. Sie arbeiten meist im Geschäft. Überdies müssen sie Kunden am Telefon Auskünfte geben. Annehmer und Annehmerinnen (Wäschereien, Färbereien) sortieren die beschmutzte Wäsche und versehen sie mit einem Vermerk für die Reinigung. Für das Nähen und andere kleinere Tätigkeiten sind sie ebenfalls verantwortlich. Nach der Reinigung bügeln, mangeln und plätten sie die behandelten Textilien. Annehmer und Annehmerinnen (Wäschereien, Färbereien) sind außerdem für den Kassendienst und die termingerechte Lieferung und Annahme von Reklamationen verantwortlich. Zudem sollten sie über Kenntnisse in der Wäsche- und Kleiderpflege, Fleckenbehandlung, Textil- und Materialkunde und der chemischen Reinigung verfügen und sich mit Pflegesymbolen auskennen. Aufgrund des ständigen Kundenkontaktes sollten sie ein gepflegtes Erscheinungsbild, ein freundliches Auftreten und Kommunikationsfähigkeit haben. Die Arbeitszeiten entsprechen den Öffnungszeiten des Geschäftes. Um diesen Beruf ausüben zu können, ist eine dreijährige Ausbildung in der Textilreinigung erforderlich.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Annehmer/in (Wäschereien, Färbereien) in Bielefeld und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Bielefeld im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 01.03.2011 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 2 Gehaltsdaten für den Beruf Annehmer/in (Wäschereien, Färbereien) in Bielefeld gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 730,00 1.168,00 949,00
Netto 584,88 816,35 700,62
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Soest, Westfalen 57,7 1.460,46 1.841,67 1.639,56 5
Wildeshausen 96,7 1.346,40 2.100,00 1.723,20 2
Dissen am Teutoburger Wald 24,6 1.240,00 1.653,33 1.446,67 2
Hannover 88,9 1.304,00 2.730,00 2.017,00 2
Minden, Westfalen 38,2 1.905,00 2.146,00 2.025,50 2
Hildesheim 98,9 1.333,33 1.866,67 1.600,00 2
Münster, Westfalen 62,1 1.248,00 1.248,00 1.248,00 2
Trendelburg 78,8 1.586,76 1.586,76 1.586,76 1
Dortmund 93,3 1.500,00 1.500,00 1.500,00 1
Stadthagen 55,9 1.936,62 1.936,62 1.936,62 1

Infos über Bielefeld

Die Großstadt Bielefeld ist ein wichtiges Zentrum der deutschen Nahrungs- und Genussmittelindustrie. Zahlreiche namhafte Hersteller der Lebensmittelindustrie produzieren hier. Auch einige Maschinenbauunternehmen, sowie Unternehmen der Pharmaindustrie und Handelsbetriebe sind hier ansässig. In der sehenswerten Altstadt finden sich zahlreiche Veranstaltungsorte, wo Theater- und Musikdarbietungen aufgeführt werden. Auch sonst ist das Kultur- und Kunstangebot der Stadt reichhaltig. Bielefeld ist mit mehreren Hochschulen auch ein wichtiges Bildungszentrum. Der Bahnhof und der Anschluss an das Autobahnnetz sind wichtige Bestandteile der Verbindungen zum Nah- und Fernverkehr. Der öffentliche Verkehr innerhalb der Stadt Bielefeld stützt sich auf den Pkw Verkehr, sowie auf die Stadtbahn und das Busliniennetz.

Stellenangebote in Bielefeld

Project Manager / Product Owner MES (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG
Ort: Bielefeld
IT Professional Consulting (m/w/d) SAP BI mehr Info
Anbieter: Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG
Ort: Bielefeld
(Senior) Process Manager Commercial Planning (m/f/d) mehr Info
Anbieter: Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG
Ort: Bielefeld
Leitender Redakteur / Textchef (m/w/d) Corporate Media mehr Info
Anbieter: Delius Klasing Verlag GmbH
Ort: Bielefeld
Architektinnen / Architekten, Ingenieurinnen / Ingenieure der Fachrichtung Hochbau (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW
Ort: Bielefeld