Gehaltsvergleich

Annehmer/in (Wäschereien, Färbereien) in Hildesheim

Annehmer und Annehmerinnen (Wäschereien, Färbereien) sind vor allem in Reinigungsdiensten tätig. Sie nehmen die zu bearbeitende Wäsche an und beraten den Kunden. Sie arbeiten meist im Geschäft. Überdies müssen sie Kunden am Telefon Auskünfte geben. Annehmer und Annehmerinnen (Wäschereien, Färbereien) sortieren die beschmutzte Wäsche und versehen sie mit einem Vermerk für die Reinigung. Für das Nähen und andere kleinere Tätigkeiten sind sie ebenfalls verantwortlich. Nach der Reinigung bügeln, mangeln und plätten sie die behandelten Textilien. Annehmer und Annehmerinnen (Wäschereien, Färbereien) sind außerdem für den Kassendienst und die termingerechte Lieferung und Annahme von Reklamationen verantwortlich. Zudem sollten sie über Kenntnisse in der Wäsche- und Kleiderpflege, Fleckenbehandlung, Textil- und Materialkunde und der chemischen Reinigung verfügen und sich mit Pflegesymbolen auskennen. Aufgrund des ständigen Kundenkontaktes sollten sie ein gepflegtes Erscheinungsbild, ein freundliches Auftreten und Kommunikationsfähigkeit haben. Die Arbeitszeiten entsprechen den Öffnungszeiten des Geschäftes. Um diesen Beruf ausüben zu können, ist eine dreijährige Ausbildung in der Textilreinigung erforderlich.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Annehmer/in (Wäschereien, Färbereien) in Hildesheim und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Hildesheim im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 28.01.2012 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 2 Gehaltsdaten für den Beruf Annehmer/in (Wäschereien, Färbereien) in Hildesheim gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.333,33 1.866,67 1.600,00
Netto 1.044,56 1.377,17 1.210,87
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Kassel, Hessen 98,2 1.248,00 1.421,05 1.318,32 4
Bielefeld 98,9 730,00 1.168,00 949,00 2
Hannover 29,5 1.304,00 2.730,00 2.017,00 2
Minden, Westfalen 73,1 1.905,00 2.146,00 2.025,50 2
Göttingen, Niedersachsen 68,7 1.337,92 1.337,92 1.337,92 1
Bernterode (bei Eichsfeld) 95,5 1.215,00 1.215,00 1.215,00 1
Walsrode 83,6 1.200,00 1.200,00 1.200,00 1
Trendelburg 73,5 1.586,76 1.586,76 1.586,76 1
Stadthagen 54,5 1.936,62 1.936,62 1.936,62 1
Herford 87,7 1.033,33 1.033,33 1.033,33 1

Infos über Hildesheim

Hildesheim liegt im Bundesland Niedersachsen. Zahlreiche Touristen besuchen alljährlich die Stadt, um die Altstadt mit den vielen Fachwerkhäusern, den alten Marktplatz, die historischen Kirchen oder die Museen und Theater zu besichtigen. In Hildesheim sind einige Unternehmen der Werkzeug- und Maschinenbauindustrie tätig, die international einen guten Ruf genießen. Auch die Elektronikbranche ist hier ansässig, sowie die Getränkeindustrie. In Hildesheim sind auch einige zentrale Einrichtungen des Landes Niedersachsen untergebracht. Hildesheim ist überdies Universitätsstadt und ist gemeinsam mit den anderen Hochschulen und Schulen eine wichtige Bildungszentrale für die Region. Im Stadtgebiet verkehren Busse. Die Stadt hat einen Hafen am Mittellandkanal und einen Bahnhof.

Stellenangebote in Hildesheim

Gleichstellungsbeauftragte (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Stadt Hildesheim
Ort: Hildesheim
Gärtner*in in der Baumpflege mehr Info
Anbieter: Stadt Hildesheim Fachbereich Personal, Organisation und Recht
Ort: Hildesheim
Sachbearbeitung Technologie- und Wissenstransfer (Smart City) (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Stadt Hildesheim Fachbereich Personal, Organisation und Recht
Ort: Hildesheim
Sachbearbeitung Öffentlichkeitsarbeit und Marketing (Smart City) (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Stadt Hildesheim Fachbereich Personal, Organisation und Recht
Ort: Hildesheim
Sachbearbeitung Projektleitung "Modellprojekt Smart City" (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Stadt Hildesheim Fachbereich Personal, Organisation und Recht
Ort: Hildesheim